So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde.
Orthopäde
Orthopäde, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde ist jetzt online.

Guten Abend! Seit ca einer Woche hab ich einen Babdscheibenprolaps

Kundenfrage

Guten Abend!
Seit ca einer Woche hab ich einen Babdscheibenprolaps lumbal V. Wie lange werd ich damit zu tuen haben und wie kann ich den Heilungsprozeß selber beschleunigen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 5 Jahren.
Liebe Patientin, lieber Patient

Zusätzlich sollten Sie noch Physiotherapie beginnen, wenn die akute Phase nach 2-3 Wochen vorbei ist und die Beschwerden besser geworden sind. Man kann auch noch eine Spritze in den Epiduralraum mit Kortison machen, um die akute Entzündungsreaktion zu reduzieren.
Die Einnahme von Voltaren, Ruhe und Wärme sind mit Sicherheit schon einmal die richtigem Massnahmen.
Rotations- und Beugebewegungen sollten Sie vermeiden und hauptsächlich Liegen oder Stehen. Wenn Sie sich drehe, sollten Sie darauf achten, den Rücken als ganzes zu drehen und steif zu machen.
Alles in allem wird es ca. 3-4 Wochen gehen, aber es hängt natürlich auch vom Ausmass des Bandscheibenprolapses ab. Wichtig ist schon mal, das Sie keine motorischen Ausfälle haben, denn das wäre ein Zeichen, das die Bandscheibe auf eine Nervenwurzel drückt. Eine genaue zeitliche Prognose abzugeben ist natürlich wie immer in der Medizin schwierig und wahrscheinlich nicht sehr präzise, da ja jeder Fall unterschiedlich ist.

Gute Besserung!

Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben und bitte Sie in diesem Fall, meine Antwort zu akzeptieren. Gerne beantworte ich Ihnen weitere Nachfragen.

Mit freundlichen Grüssen

Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann die Konsultation mit Erhebung einer genauen Anamnese und einer körperlichen Untersuchung beim Orthopäden nicht ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Die Verantwortung für die Diagnosestellung und die Therapie trägt der behandelnde Arzt. Daher ist eine Haftung für diese allgemeinen Information ausgeschlossen, auch wenn ich mir grösstmögliche Mühe gebe, Sie nach besten Wissen und Gewissen zu beraten.
Orthopäde und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was bedeutet motorische Ausfälle? Habe Taubheitsgefühl und kribbeln im linken Bein
Experte:  Orthopäde hat geantwortet vor 5 Jahren.
Motorische Ausfälle sind Schwächen der Muskulatur, wenn der Bandscheibenvorfall stark auf eine Nervenwurzel drückt, so das diese den Muskel nicht mehr richtig aktivieren kann, z.B. Beim Hochziehen der Grosszehe, Stehen auf der Hacke oder auf den Zehenspitzen. Aber Sie haben ja gesagt, das Ihr Arzt alle 2 Tagen Spritzen macht. Er wird das bestimmt kontrolliert haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie