So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Ich bin auf einen querstehenden Balken gestürzt und meine Rippe

Kundenfrage

Ich bin auf einen querstehenden Balken gestürzt und meine Rippe gleich unter der linken Brust hats erwischt. Die Schmerzen bei jeder Bewegung sind "recht nahrhaft". Am besten gehts, wenn ich aufrecht stehe, an Liegen denke ich lieber nicht.......

Gibt es - ausser Geduld - etwas was helfen könnte?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.

Lucie
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

wann ist es denn passiert?

Nehmen sie irgendwelche blutverdünnenden Medikamente ein?

 

Wie ist es beim Atmen mit dem Schmerz?

 

Gern helfen wir ihnen weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich nehme keine Medikamente. Nur wenn ich tief einatme verspüre ich etwas. Passierte vor drei Tagen-
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Passierte vor drei Tagen. Medikamente nehme ich keine. Nur wenn ich tief Atem hole verspüre ich einen leichten Schmerz.
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es kann eine Rippenfraktur oder en Riss sein. In den meisten Fällen heilt dies ohne Behandlung und dauert sehr sehr lange, bis die Schmerzen nachlassen.

 

Akute Schmerzen oder zunehmende Beschwerden sollten an eine Mitbeteiligung von bauch und Rippenfell, Verletzung von Leber oder Milz denken lassen, was unbedingt weiter abgeklärt und behandelt werden sollte.

 

Sind die Beschwerden jedoch gleich und auch nur bei tiefer Atmung spürbar, kann ein einfacher Rippenultraschall aureichend Sicherheit geben.

 

Wärme ist hilfreich (fördert die Durchblutung und somit die Heilung).

 

Schmerzlindernde und Entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen oder Diclofenac können bei akuten Schmerzen helfen (achten sie darauf, dass es nicht auf nüchternen Magen einnehmen und reichlich dazu trinken).

 

Auch Voltaren-gel auf die schmerzende Stelle und anschließend Rotlicht oder Wärmkissen bringt rasch Linderung.

 

Doch möchte ich ihnen zu einer weiteren Abklärung raten, damit es nicht zu Folgeschäden kommt, wenn eine Milz- oder Leberkapselschädigung vorliegen sollte.

 

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie