So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2088
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

hallo, habe eine frage nach dem grad der invalidität bei einer

Kundenfrage

hallo,
habe eine frage nach dem grad der invalidität bei einer ruptur der achillessehne.mit wieviel prozent wird diese in der privaten unfallversicherung abgerechnet
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,ich bin Orthopäde und möchte gerne Ihre Frage beantworten:Eine Achillessehnenruptur wird für gewöhnlich operiert. Nach 6 Wochen ist die Sehne verheilt und bewegungsstabil, spätestens nach 3 Monaten voll belastungsfähig. Ein Dauerschaden und damit ein Invaliditätsgrad wäre dann nicht vorhanden, also 0%!Je nachdem, ob Komplikationen eingetreten sind, ist evtl. mit einem Invaliditätsgrad zu rechnen. Dazu gehört jedoch ein orthopädisches oder unfallchirurgisches Gutachten, in dem eine Kraftminderung, eine Einschränkung der Beweglichkeit des Sprunggelenks, Schwellungen, Muskelverschmächtigung, Schmerzen u.s.w. berücksichtigt werden. Das kann ich ohne Untersuchung natürlich von hier aus nicht feststellen. Je nach Schaden dürfte es sich in einem Bewertungsrahmen von 10% bis maximal 30% bewegen.Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben.Für eine positive Bewertung und eine "Akzeptierung" wäre ich Ihnen dankbar.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie