So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.

Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1952
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Guten Morgen, hier möchte ich meinen Fall schildern und würde

Kundenfrage

Guten Morgen, hier möchte ich meinen Fall schildern und würde mich auf ein Antwort freuen. Aufgrund eines Aufpralls meiner linXXXXX XXXXXd am 05.07.2011, bekam ich unerträgliche Schmerzen. Da ich dachte, ich habe mir das Handgelenk gebrochen, begab ich mich in die Unfallchirurgie. Durch Röntgenaufnahmen wurde festgestellt, das ein alter Kahnbeinbruch vorliegt, der mindestens 3 Jahre alt sein kann. Daraufhin wurde ich zum MRT geschickt. Dort erklärte man mir, das der Bruch noch älter ist. Ich forschte dann selbst nach, wie alt der Bruch wirklich sein konnte, da ich seit 5 Jahren häufiger starke Schmerzen in der linXXXXX XXXXXd hatte. Aus diesem Grund wurde ich auch bei mehreren Ärzten vorstellig und wurde trotz Röntgenaufnahmen die damals schon einen Kahnbeinbruch zeigten (Pseudarthrose), immer auf Sehnenscheidentzündung behandelt.
Erst in der Unfallchirurgie im Juli letzten Jahres, erkannte man an den Aufnahmen, das das Kahnbeinbruch da war und als solcher auch behandelt werden mußte. Zwischenzeitlich bin ich im Oktober 2011 operiert worden. Das Kahnbein wurde mit einer Herbertschraube und Knochen aus dem Beckenkam fixiert. Leider ist diese OP nicht erfolgreich, da das Kahnbein nicht zusammenwächst, so das eine zweite OP erforderlich ist. Durch Eigenrecherchen ist mir bekannt geworden, das vor 5 Jahren die Chancen besser gestanden hätten auf Ausheilung als jetzt. Der Handchirurg hat mir jetzt auch mitgeteilt, das ich in meinem alten Beruf als Trocken- und Innenausbauer nicht mehr arbeiten kann. Somit werde ich erhäbliche finanzielle Probleme bekommen, da ich ein neues Eigenheim gebaut habe. Nun meine Frage: Würde es Sinn machen, mir einen Rechtsanwalt zu nehmen, um diesen Fall zu klären, da es ja eindeutig ist, das der Bruch vor Jahren nicht erkannt wurden ist. Hinzu kommt noch, das ich keine Rechtsschutzversícherung besitze?
MfG Marvin
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Herr M.,
ich bin Orthopäde und bantworte Ihnen gerne Ihre Frage.
Angenommen, Sie hatten vor 5 Jahren einen Unfall mit Beschwerden im Handgelenk und sind kurz darauf zum Arzt gegangen und dieser hat Röntgenaufnahmen angefertigt, auf denen ein Bruch (!, keine Pseudarthrose, denn diese bildet sich erst später) zu sehen war, den der Arzt nicht erkannt hat und wenn Sie diese Röntgenaufnahmen besitzen, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie Rechtsansprüche wegen falscher Behandlung (sog. Kunstfehler) geltend machen können.

Sind Sie aber erst einige Wochen oder sogar Monate später nach dem Unfall zum Arzt gegangen und es hatte sich schon eine Pseudarthrose des Kahnbeins ausgebildet, liegt die Sache anders: Denn dann kommt es darauf an, ob durch eine OP eine wesentliche Besserung hätte erzielt werden können als zum jetzigen Zeitpunkt und das ist zumindest fraglich und erst recht nicht zu beweisen.

Die Frage ist nämlich, ob durch das Übersehen der Pseudarthrose ein zusätzlicher Schaden entstanden ist. Es hätte ja auch sein können, dass durch eine damalige OP die Pseudarthrose nicht ausheilt, was gar nicht so selten geschieht und keine Verbesserung erzielt worden wäre.

Verstehen Sie, es kommt vor Gericht immer auf Beweise an, und ob durch das Verhalten des Arztes ein zusätzlicher Schaden eingetreten ist. So wird auf jeden Fall der Rechtsanwalt des Beklagten argumentieren.

Ich hoffe, dass ich Ihnen eine Hilfestellung für Ihre Entscheidung geben konnte und wünsche Ihnen gute Besserung.
Über eine "Akzeptierung" zur Entlohnung würde ich mich freuen.
Gerne helfe ich weiter bei noch offenen Fragen.
---------------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort ersetzen. Die Verantwortung für Diagnose u. Therapie trägt der behandelnde Arzt, eine Haftung für diese Info ist daher ausgeschlossen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben die Antwort angesehen, aber noch nicht mit "Akzeptieren" honoriert. Wünschen Sie noch eine weitere Erklärung? Wenn nicht, würde ich mich über eine "Akzeptierung" freuen. Prinzip von justanswer ist es, die Antwort durch Anklicken von "Akzeptieren" zu honorieren, sonst erhalten wir hier kein Honorar.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/alfneuhaus/2010-6-27_112351_Alf_2kb_pic.jpg Avatar von Alf Neuhaus

    Alf Neuhaus

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    127
    Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1309
    Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortho5/2012-2-21_9435_AckermannOle.64x64.jpg Avatar von Orthopäde-Duisburg

    Orthopäde-Duisburg

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    773
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Drwebhelp/2012-7-18_0223_Dr.Garcia7.64x64.jpg Avatar von Drwebhelp

    Drwebhelp

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    2001
    20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie