So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drA8.
drA8
drA8,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 150
51698014
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
drA8 ist jetzt online.

ich habe vor zwei jahren das sprunggelenk 3x komplizert gebrochen

Kundenfrage

ich habe vor zwei jahren das sprunggelenk 3x komplizert gebrochen und habe seitdem immer noch teilweise starke schmerzen und nach mehrstündiger arbeit sehr starke einschränkungen in der bewegung da das gelenk täglich ziemlich kräftig anschwillt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  drA8 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
der Befund spricht für eine aktivierte Arthrose / Arthritis nach der Verletzung. Man könnte eine lokale Gelenktherapie durchführen, je nach Schwere des Befundes ggf. eine sog. Radiosynoviorthese. Dabei wird unter Durchleuchtung eine schwach strahlende Substanz direkt in das gereizte Gelenk gespritzt.(beim Facharzt für Nuklearmedizin). Dadurch beseitigt man Schmerzen und Schwellung und die Umbauvorgänge im Gelenk werden gebremst.
Nötige Voruntersuchungen:MRT und/oder Skelettszintigrafie.
MfG