So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich suche eine qualifizierte

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich suche eine qualifizierte Diagnostik-Klinik.
Meine Beschwerden in Kürze : mehr als 10 Jahre Schmerzen in den Beinen und im Rücken,
sowie in der Hüfte,vorwiegend in Bewegung. Dauer des Fortbewegens höchstens 20 Min.
Eine Spinalkanal-OP vor einem Jahr hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Jede
schmerztheapeutische Maßnahme ist ebenfalls mehr oder weniger erfolglos.
In diesem Zusammenhang ist eventuelle die Information einer Borreliose bekannt zu machen,
welche mit einer gepulsten Rozefientheapie über ein 3/4 Jahr behandelt wurde.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Patient,
was passiert denn nach 20 min Gehen?

Welche Op wurde denn durchgeführt?
Eine diagnostische Abklärung unter stationären Bedingungen wird heutzutage eigentlich nur noch in selten Fällen durchgeführt.
Das gehört alles in den ambulanten Bereich. Waren Sie schon mal bei einem Orthopäden und Osteopathen in einer Person?


Sind noch Fragen offen, dann sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber oder lassen es mich wissen. VG und gute Besserung !Wenn diese info hilfreich war, dann bitte mit " akzeptieren" entlohnen. Diese allgemein Information ist keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und ersetzt jedoch nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis: Die Diagnose und Therapie stellt der behandelnde Arzt. Eine Haftung für diese Information wird nicht übernommen!