So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iveschaaf.
iveschaaf
iveschaaf,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2012
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
iveschaaf ist jetzt online.

hatte vr 6 j. aufahrunfall. der orthopäde stelltenach diclo/novalg.

Kundenfrage

hatte vr 6 j. aufahrunfall. der orthopäde stelltenach diclo/novalg. auf tramal, tilidin um, weiter ohne erfolg. auf der rö.-aufnahme ist ventral d. HWS-C3 ein in richtung deckplatte C4 wachsender osteophyt zu sehen, der lt fachazt für alle bewegungsschmerzen des nackens ursächlich sein soll. nach nun fast 3 jahren verordnete er mir oxygesic 10mg 1mal z.n. trotz meiner skepsis setzte verbesserung der symptome nach bereits 6 wochen ein. ich begann, jeden 2.tag eine tbl. z.n. zu nehmen, jetzt nach 2jahren hält mich eine einnahme 3-4-tage im grünen bereich, so dass ich arbeiten kann.
der arzt verordnet mir seit drei wochen grundlos dieses medikament nicht mehr, was ich deutlich büße, zumal die therapie mit novalgin, tramal etc ohnehin wirkungslos blieb.
ich weiß weder ein noch aus und hoffe auf sie. danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schauen Sie bitte in die andere Frage