So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.

Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

HHHHIIIIIILLLLLLFFFFFEEEE!!!!!

Kundenfrage

Ich habe seit einer Woche starke Schmerzen im LWS Bereich. Folgendes Ergebnis kam beim Röntgen:Streckhaltung der HWS,Beginnende Spondylosis deformans im mittleren Drittel der BWS. Abgeflachte Lordose der LWS mit geringgradiger Spondylosis deformans und verschmälerung der Bandscheibenräume auf Höhe L3-L5.
Vor 4 Jahren war ich bei einer MRT Untersuchung,die folgendes ergab:

Geringgradige dorsomediane Discusprotrusionen bei C3/C4 und C4/C5.

Soweit ich weis handelt es sich hierbei um eine Bandscheibenvorwölbung.Es wurde aber nie therapiert,da von meinem behandelten Arzt nie ein Therapievorschlag gekommen ist.

Nun frage ich mich natürlich in wie weit die Vorwölbung sich in den 4 Jahren ohne Behandlung schon verschlimmert hat.

Ich bitte sie um Aufklärung des Röntgenbefundes,und um ihre Einschätzung des MRT vor 4 Jahren.

Besten Dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

da sie so sehr um Hilfe rufen, unsere Orthopäden derzeit nicht online sind, erlaube ich mir, ihnen zu antworten.

Bandscheibenvorwölbungen müssen nicht einer gezielten Therapie unterzogen werden, hier reichen konservative Maßnahmen wie Muskelaufbau durch Rückentraining, Sitzschule und Veränderung des Arbeitsplatzes.
In wie weit sich die Vorwölbungen verändert/verschlechtert haben, kann anhand des Röntgenbefundes nicht gesagt werden. Eine Streckfehlhaltung beinhaltet nicht die Beschreibung eines Bandscheibenproblems.
Eine Streckfehlhaltung kann aber zu Verspannungen und Schmerzen führen und Bandscheibenvorfälle begünstigen.

Beginnende und geringgradige Spondylosis deformans ist ebenfalls eine Beschreibung einer altersbedingten Abnutzung der Wirbelkörper und Wirbelfortsätze.

Verschmälerung der Bandscheibenräume deutet auf einen Platzmangel der Bandscheiben in diesem Bereich hin, das kann einen Bandscheibenvorfall gerade lumbal bedingen. Hier finden sich die häufigsten Bandscheibenvorfälle. Ob dies bei ihnen der Fall ist kann eine erneute MRT Sequenz sichern.

In jedem Fall ist Rückentraining wichtig, Vermeidung von schweren Lasten, Bücken nur in der Hocke, Schwimmen.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Liebe Fr.Dr.Hamann!

Ja,ich meinte auch konservative Therapie wegen der Bandscheibenvorwölbung.

Ist dies nicht eigentlich Grund genug solche Therapien anzubieten wenn so eine Erkrankung vorliegt?Zumal ich soviel weis,das eine Bandscheibenvorwölbung irgendwann einmal in einen Bandscheibenvorfall übergeht,und man durch konservative Therapie diesen hinauszögern kann----korregieren sie mich wenn ich falsch liegen sollte.
Ich meine,seit 4 Jahren so eine Diagnose zu haben ohne es zu wissen,da allem Anschein nach mein HA nicht im Stande war mich darüber zu informieren finde ich doch als sehr merkwürdig.

Nocheinmal zu den Verschmälerungen der Bandscheiben--->wie muss ich mir das vorstellen?
Das die Bandscheiben zwischen den Wirbeln keinen Platz mehr haben,und hinausgequetscht werden?Oder werden sie einfach nur zusammengequetscht?
Macht das meine Schmerzen aus?

Und bezüglich der Streckhaltung---->ist eine Streckhaltung der HWS normal?

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für ihre Rückmeldung:

Eine Bandscheibenvorwölbung muss nicht in einem Vorfall enden, tut es aber leider doch sehr oft.
Daher sind Krankengymnastik, Rückentraining, Verbesserung der Haltung, Arbeitsplatz ... sehr sehr wichtig.


Was hier als Verschmälerung bezeichnet wird meint das Bandscheibenfach, welches zwischen zwei Wirbelkörpern besteht. Die Bandscheibe liegt darin. Die Bandscheibe ist ein Ring aus Fasern mit eingelagerter Flüssigkeit, diese wird im Lauf des Tages herausgepresst, und physiologischerweise ist man dadurch abends etwas kleiner, als morgens nach dem Aufstehen (ist normal, hat keinen Krankheitswert)

Findet sich jetzt jedoch eine beschreibenswerte Verschmälerung des Faches deutet das au eine chronische Belastung der Bandscheibe hin, die sich nicht mehr ausdehnen kann, zusammengequetscht und ja im schlimmsten Fall aus dem Fach herausgequetscht werden kann = Bandscheibenvorfall.

Die Wirbelsäule wird von Muskeln und Bändern gehalten und stabilisiert. Das Training dieser Muskelgruppe ist das A und O, um ein verschmälertes Bandscheibenfach wieder aufzurichten.

Und nein, die HWS hat normalerweise keine Streckhaltung, sondern eine S-förmige Krümmung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Entschuldigen sie,aber ich habe erst jetzt die Antwort von ihnen gelesen.

Eine Frage hätte ich noch bezüglich der Bandscheibenvorwölbung......
......halten sie es denn für möglich,das wie schon geschrieben,wenn man 4 jahre lang eine Bandscheibenvorwölbung hat,dieses nicht wusste und genau so weitergearbeitet hat wie bisher,in meinem Fall als Pflegehelferin in einem Pflegeheim mit 70%iger schwer Arbeit(heben,mobilisieren,lagern......von Patienten)das sich dieses Vorwölbung verschlimmert hat??

Was ich damit meine,und auf was ich eigentlich hinaus will,ist,das ich in den gesammten 6 Jahren die ich in dem Beruf arbeite nicht einmal irgendwelche Physikalischen Therapien gemacht habe,selbst in den letzten 4 Jahren nach dem MRT(wo ja anscheinend alles in bester Ornung war,außer einer Vorwölbung der Bandscheiben).Es wurde von meiner Seite aus NIE etwas in die Richtung gemacht,weil man mir auch nicht gesagt hat das ich eine vorwölbung habe.Die ganze Zeit über konnte ich meinen Bandscheiben eigentlich nicht die Möglichkeit geben sich zu erholen weil sie immer wieder dieser Belastung ausgesetzt waren.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Other.
zweite meinung wäre nicht schlecht
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/alfneuhaus/2010-6-27_112351_Alf_2kb_pic.jpg Avatar von Alf Neuhaus

    Alf Neuhaus

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    127
    Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1309
    Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortho5/2012-2-21_9435_AckermannOle.64x64.jpg Avatar von Orthopäde-Duisburg

    Orthopäde-Duisburg

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    773
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Drwebhelp/2012-7-18_0223_Dr.Garcia7.64x64.jpg Avatar von Drwebhelp

    Drwebhelp

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    2001
    20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie