So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

angeblich habe ich eine enzündung am Schultergelenk, das

Kundenfrage

angeblich habe ich eine enzündung am Schultergelenk, das furchbar weh tu, nix hilft, kein Kortison oder novalgin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Wurde ein Ultraschall des Gelenkes angefertigt? Es kann sich bei einer Entzündung, die zu immer schlimmeren Schmerzen führt auch um eine Ruptur der Rotatorenmanschette handeln. Dies sollte man unbedingt durch ein Gelenkultraschall abklären lassen.
Kortison bei einer akuten Gelenkentzündung ist korrekt, aber wenn es nicht hilft, sollte man die Diagnose überdenken und weitere Ursachen suchen.
Kälte nimmt rasch den Schmerz und lindert eine mögliche Schwellung im Gelenk.
Wärme fördert die Durchblutung und ungestörte die Heilung.
Probieren sie beides aus, und was ihnen am besten hilft, wenden sie an.
TENS wäre sinnvoll (Elektrostimulation). Aber auch Massage mit Voltaren-Gel und Arnikaöl.
Sie sollten den Arm unbedingt bewegen, damit er nicht versteift, aber lassen sie sich bitte weiter untersuchen und gezielt behandeln.

Alles Gute