So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Hallo und guten Abend! Ich bin Patient f r ein k nstliches

Kundenfrage

Hallo und guten Abend! Ich bin Patient für ein künstliches rechtes Kniegelenk.Habe Op schon 2 Jahre rausgeschoben. Werde jetzt bald 58. Mein Problem mit dem bewegen meines Knies und die schmerzen werden immer größer. Ich bin Berufskraftfahrer, mein damalieger Arzt sagte mir wenn ich ein künstliches Kniegelenk hätte könnte ich meinen Job als LKW Fahrer vergessen.Nun meine Frage: Stimmt das, und wann sollte ich mich Operieren lassen.Ich habe schon 60 % Schwerbehinderung. Mfg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
nun, wenn Sie nur fahren müssen, dann können Sie das eigentlich auch mit einem neuen Kniegelenk. Ansonsten würden deutlich weniger Autos auf der Strasse fahren, wenn alle Knieendoprothesenträger kein Auto mehr bedienen würden.
Operieren dann, wenn Sie keine Lebensqualität wegen der starken Schmerzen haben oder die Seitenbänder ihre Funktion zu verlieren drohen und das Knie instabil wird.

Sind noch Fragen offen, dann sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber oder lassen es mich wissen. VG und gute Besserung !Wenn diese info hilfreich war, dann bitte mit " akzeptieren" entlohnen. Diese allgemein Information ist keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und ersetzt jedoch nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis: Die Diagnose und Therapie stellt der behandelnde Arzt. Eine Haftung für diese Information wird nicht übernommen!
Orthopäde_Ddorf und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Vielen Dank für die Antwort. Eine Frage noch.Meine Schmerzen verschlimmern sich ganz langsam immer mehr. Das Laufen, bewegen,und Ruhezustand geht gar nicht mehr ohne Schmerzen. Könnten Sie mir eine gute Klinik empehlen,in die ich gehen kann,wenn ich es nicht mehr aushalte mit den schmerzen ? Ich sollte wie ich schon geschrieben hatte vor zwei Jahren ein Künstliches Gelenk in Krefeld-Uerdingen bekommen. Gibt es noch eine bessere Klinik? Mfg
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,
ichhabe schon einiges von der Helios Klinik gehört. Selber schicke ich meine Patienten in das EVK nach Ratingen, wenn Sie wünschen, dass ich eine Empfehlung ausspreche