So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2117
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Habe seit 4.10.11 im rechten und linken Knie Schmerzen (Druckschmerz

Kundenfrage

Habe seit 4.10.11 im rechten und linken Knie Schmerzen (Druckschmerz und so einen brennenden Schmerz). war am11.10.11 im MRT mit folgenden Befund: degenerative Binnenschädigung sowie degenerativer Einriss der meniskokapsulären Insertionszone des Hinterhorns des medialen Meniskus. Chondropathie Grad 3 im medialen Gelenkkompartment. Assoziiert subchondrale Knochennekrose Stadium 3 in der Peripherie des medialen Femurkondylus sowie des medialen Tibiaplateaus. Degenerative Binnenschädigung Grad 2 des lateralen Meniskus. Reizerguss im Recessus sprapatellaris. Für mich Fachchinesisch. Was erwartet mich? Auf was muss ich mich einstellen? Befund betrifft das rechte Knie.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
gerne beantworte ich Ihre Frage als Orthopäde:

Sie haben leider einen schweren Knorpelschaden des Kniegelenks im Bereich der inneren (=medialen) Kniegelenkhälfte, sowohl an der Gelenkfläche des Oberschenkelknochens als auch i.B. des Schienbeinplateaus, bereits mit Schäden der darunterliegenden Knochen (=Knochennekrose). Die Arthrose des Kniegelenks hat zu einem Gelenkerguss geführt (=Reizerguss).
Außerdem ist der Innenmeniskus da eingerissen, wo er i.B. des Hinterhorns normalerweise angewachsen ist. Die Kniescheibe besitzt ebenfalls einen schweren Knorpelschaden 3.Grades. Der seitliche Meniskus ist degeneriert.

Bei diesem Befund ist damit zu rechnen, dass Ihnen der behandelnde Orthopäde / Chirurg die Implantation einer Knie-Endoprothese empfehlen wird. Mindestens eine halbe mediale (=innere) Schlittenendoprothese wird erforderlich sein, wenn nicht sogar eine Totalendoprothese, da auch die Kniescheibe betroffen ist.

Konservative Maßnahmen haben bei diesem Befund mit Nekrose der Knochensubstanz und den schweren degenerativen Veränderungen keine Aussicht mehr auf Erfolg.
Es tut mir leid, wenn ich Ihnen da keine bessere Antwort geben kann.

Gerne helfe ich weiter bei noch bestehenden offenen Fragen.
Wenn die Antwort eine Hilfe war, würde ich mich über eine "Akzeptierung" und eine positive Bewertung freuen.
-----------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information kann nicht die Konsultation beim Facharzt ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank,konnte mir schon denken,dass einiges im argen liegt aber das es so schlimm ist hätte ich nicht gedacht. Trotzdem vielen Dank für Ihre Bemühungen. Hat mir sehr geholfen,da ich erst am 11.November einen Termin beim Orthopäden habe. Nun weiss ich,dass ich um eine Op nicht herumkomme.

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Danke B.Makowiak
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Akzeptierung, ich wünsche Ihnen viel Glück bei einer evtl. notwendigen OP und gute Besserung. Helfe bei Bedarf gerne wieder.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie