So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Kann ein eingerissener Meniskus ohne Operation heilen

Kundenfrage

Kann ein eingerissener Meniskus ohne Operation heilen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
gerne beantworte ich Ihre Frage als Orthopäde:
Es gibt verschiedene Meniskusrisse: quere Einrisse, Längsrisse, Tangentialrisse, sog. Korbhenkelrisse und solche i.B. der Gelenkkapsel. Nur die letzteren, also die, die sich im bindegewebigen Bereich nahe der Gelenkkapsel befinden, können genäht werden und anwachsen, die übrigen müssen bei Beschwerden entfernt werden, d.h. der entsprechende Meniskus wird teilweise entfernt, soll möglichst am Rand stehenbleiben.
Nähere Informationen finden Sie hier:
Ich hoffe, Ihre Frage hiermit beantwortet zu haben. Wenn dies so ist, würde ich mich über eine Akzeptierung freuen. Gerne helfe ich weiter bei noch bestehenden offenen Fragen.
---------------
Rechtlicher Hinweis: Diese Information kann nicht die Konsultation durch einen Facharzt am Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Patient,
ich möchte noch etwas hinzufügen oder genau auf Ihre Frage eingehen!

NEIN: Der Meniskus wird ohne OP nicht zusammenwachsen bzw. heilen. Das Gewebe des Meniskus ist bradytroph und das heisst, dass die Ernährung des Knorpels nur sehr langsam verläuft und somit kann der Riss nicht alleine heilen.

Daher sollten Sie abwägen. Mindern die Kniebeschwerden Ihre Lebensqualität, ist eine OP mit der Entfernung des Risses sicherlich hilfreich. Ist das nicht der Fall, dann empfehle ich meinen Patienten nicht die Gelenkspiegelung durchführen zu lassen, da der Riss auch adaptieren kann, also gut anliegt, und die Beschwerden lange kein Problem sind.

Das ist also letztlich eine Entscheidung des Patienten.

Sind noch Fragen offen, dann sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber oder lassen es mich wissen. VG und gute Besserung !Wenn diese info hilfreich war, dann bitte mit " akzeptieren" entlohnen. Diese allgemein Information ist keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und ersetzt jedoch nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis: Die Diagnose und Therapie stellt der behandelnde Arzt. Eine Haftung für diese Information wird nicht übernommen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie