So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2076
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

ich bin vor vier wochen (9.9.11) auf der hochzeit meiner tochter

Kundenfrage

ich bin vor vier wochen (9.9.11) auf der hochzeit meiner tochter auf essensreste ausgerutscht und habe mir dabei mein knie sehr verdreht bin aber erst darauf den montag (12.9.11) zum arzt gegangen da ich es erst nicht für so schlimm hielt die diagnose war dann vka, seit dem bin ich krank geschrieben weiter ist nichts passiert jetzt heißt es ich kann mir einen chirurgen suchen um die op zu vollziehen, oder ich gehe ab dem 22.10.11 wieder arbeiten was soll ich denn davon halten mein knie ist total instabil lange laufen kann ich auch nicht und schmerzfrei bin ich noch garnicht gewesen was soll ich denn davon halten haben sie vieleicht noch einen freien termin für mich mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,
ich bin Orthopäde und beantworte gerne Ihre Frage:

1.) Diese site ist leider nur ein Forum, in dem Experten online beraten, keine Klinik, in der Patienten behandelt werden. Bitte wenden Sie sich an einen Orthopäden oder Chirurgen, der Sie zur OP des vorderen Kreuzbandes in ein Krankenhaus einweist.

2.) Wenn das vordere Kreuzband gerissen ist, sollte es operiert werden, zumal Sie nicht schmerzfrei und das Knie nach Ihren Angaben instabil ist. Der Arzt wird Sie weiter krank schreiben, arbeiten brauchen Sie bei diesem Befund nicht, soweit ich das ohne körperliche Untersuchung annehmen kann.

Sagen Sie bei der Anmeldung in einer Praxis, dass Sie Schmerzen haben und dass es sich um Unfallfolgen handelt. Sie brauchen nur eine Einweisung zur stationären Aufnahme. Dann kann man Sie nicht abweisen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.
Gerne helfe ich weiter bei noch bestehenden offenen Fragen.
Wenn die Antwort eine Hilfe war, würde ich mich über eine "Akzeptierung" freuen.
-----------------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese Information ersetzt nicht die Konsultation beim Facharzt vor Ort und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch offene Fragen, die ich beantworten kann? Wenn nicht, sollten Sie meine Mühe mit Drücken des Buttons "Akzeptieren" entlohnen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie