So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drA8.
drA8
drA8,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 150
51698014
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
drA8 ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe chron. Schleimbeutelentz ndung H fte

Kundenfrage

Guten Morgen, ich habe chron. Schleimbeutelentzündung Hüfte rechts. Mein Orthopäde sagt OP würde nichts nutzen. Käme alles wieder. Stoßwelle und KG - alles schon versucht. Was kann man denn noch machen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  drA8 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
zunächst sollte man natürlich nach der Ursache forschen. Liegt zB eine Fehl/Überbelastung vor? Ist die Ursache evt. in einer Beinverkürzunf/Beckenschiefstand/Wirbelsäulenveränderung zu suchen? Betreiben Sie best. Sportarten mit einseitiger Belastung oder sind Sie beruflich belastet mit schwer Heben o.ä.
Es ist wichtig die eigentliche Ursache zu finden und zu behandeln. Die Bursitis scheint ja das schmerzhafte Symptom zu sein.
Helfen könnte Wassergymnastik, Taping, homöpath. Medikamente (zB Bryonia, Rhus toxikodendron, Apis oder Arnica), Chiropraktik.