So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, habe gerade Ihre WEB-Seite

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, habe gerade Ihre WEB-Seite entdeckt und mache den Versuch einer aktuellen Fragestellung -bin ein Freizeit-Laufer in der Marathon-Vorbereitung (zu Ende Oktober - habe in den letzten 14 Tagen das Training ausgesetzt - wegen bemerken von leichten Schmerz-Gefühle in der linken Hüfte - habe gestern wieder einen GA1-Lauf ( Langsamer Lauf Herzfrequenz 105-110), zu 2Std, trainiert - die Schmerzgefuehle traten "nach" dem Lauf wieder auf
- seitlicher Daumendruck auf Hüftknochen (seitlich oben) findet punktueller gereizter Punkt
- Wie kann ich dieses vorkommen einordnen und darauf einwirken Danke F.J.B.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
das ist von hier schwer seriös zu beurteilen.
Abzuklären sund u.a. der Fußstatus, eine Beinlängendifferenz, eine Beckenverwringung. Auch die Schuhversorgung ist wichtig.
Daher sollten sie eine Orthopäden aufsuchen und ich hoffe, dass Sie eine seriöse Laufbandanalyse hinter sich gebracht haben.

Sind noch Fragen offen, dann sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber oder lassen es mich wissen. VG und gute Besserung !Wenn diese info hilfreich war, dann bitte mit " akzeptieren" entlohnen. Diese allgemein Information ist keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und ersetzt jedoch nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis: Die Diagnose und Therapie stellt der behandelnde Arzt. Eine Haftung für diese Information wird nicht übernommen!
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider haben sie meine Antwort nicht mit akzeptieren honoriert: Haben Sie noch Fragen?