So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

ich leide (vermutlich) unter einer bereits stark fortgeschrittenen

Kundenfrage

ich leide (vermutlich) unter einer bereits stark fortgeschrittenen Form hallux rigidus, zwischenzeitlich auch am am äusseren Fussballen ein großes "Überbein" . Da ich seit kurzem starke Schmerzen habe. Den Fuß kaum noch belasten (längeres gehen o.ä.) sowie kaum noch normale Schuhe tragen kann, muss ich etwas tun.
Aber ich bin leider ein großer "Hasenfuss" in Sachen Arzt, Krankenhaus u.ä.

Leider hat meine Recherche diese Angst nur noch verschlimmert. Es wäre sehr nett wenn ich hier eine klare Info über die gebotenen Möglichkeiten bekäme.
DANKE
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Ich möchte ihnen eine zufriedenstellende Antwort geben, leider kann ich sie nicht untersuchen, daher sind meine Antwort und Tipps eher allgemein. Durch Nachfragen oder weitere Hinweise und Informationen können sie meine Antwort konkretisieren.

So wie sie es schildern besteht ein großes Überbein, welches ihnen starke Schmerzen bereitet. Tragen sie bereits Einlagen? Oft kann durch diese einfache Entlastung d Schmerz nach und nach bess werden.

Doch ist das Überbein bereits so ausgeprägt, wird ihnen eine Operation am sichersten und effektivsten die Beschwerden lindern.

Haben sie offene Stellen am Fuss? Diese verzögern die Heilung in jedem Fall. Dann sind regelmäßige Fussbäder und Massagen sinnvoll.

Alles Gute, und wenn sie noch Fragen haben, antworte ich ihnen gern ausführlicher.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann