So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Braun.
Dr.Braun
Dr.Braun,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 18
52043626
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr.Braun ist jetzt online.

Diagnose-S83.6--Kniegelenksdistorsion Was ist das

Kundenfrage

Diagnose-S83.6--Kniegelenksdistorsion? Was ist das?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr.Braun hat geantwortet vor 5 Jahren.
HIerbei handelt es sich um eine volksmündliche Verstauchung des Kniegelenkes. Die Diangose selbst sagt wenig über weitere Verletzungen aus. Sie können davon ausgehen, dass der Arzt keine weiteren schwerwiegendere Verletzungen festgestellt hat, da ansonsten eine andere Diagnose (z.B. Bruch etc.) gegeben worden wäre.

In der Regel kann ein alleinige Distorsion sehr gut behandelt werden:
Schonung, Bein hochlagern, kühlen, entzündungshemmende Schmerzmittel, ggf. eine Schiene und Thromboseprophylaxe.

Bei einer Distorsion können jedoch auch weitere Struktuern (Bänder, Knorpel, etc) verletzt werden. Sollten die Beschwerden nicht besser werden so kann man zum Ausschluss von weiteren Verletzungen ein MRT durchführen.

Mit besten Grüßen

Dr. Braun

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie