So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Hallo,mein Name ist Manuela Liedtke.Meine Tochter hatte heute

Kundenfrage

Hallo,mein Name ist Manuela Liedtke.Meine Tochter hatte heute einen Verkehrsunfall ,dabei hatte sie Prellungen an der linken Wade sich zugezogen und Hautabschürfungen an beiden Armen und Knie.Sie kann leider nicht richtig auftreten und Gehen ,nur unter starken Schmerzen.Im Krankenhaus wurde sie geröntgt ,da war nichts zu sehen.zum Abend bekam sie noch Fieber! Meine Frage Ist das normal?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen Frau Liedtke,

Die Temperaturerhöhung kann eine Folge des Schocks sein, eine Kreislaufdysregulation, und muss nicht auf einer Infektion beruhen. Sollte sich die Temperatur nicht bessern und das Fieber ansteigen, rate ich jedoch zu einem Arzt zu gehen, falls sich die Schürfwunden oder andere betroffene Stellen infiziert haben.

Wie ist denn der Unfall passiert? War es ein Fahrradunfall, Fusswegunfall, Autounfall - daran kann man die Schwere möglicher weiterer Verletzungen einschätzen.

Schmerzen beim Gehen können eine Folge von Prellungen und Zerrungen sein, ohne, dass im Röntgen die Knochen auffällig sind. Allerdings vergehen die Schmerzen in der Regel nach ca. 1 Woche. Wenn nicht, rate ich zu einem CT\MRT, um Risse in den Knochen oder im Röntgen nicht aufgefallene Gelenkveränderungen sehen zu können.

Ihre Tochter sollte sich jetzt schonen. Durch Kühlung mit Kühlpack kann eine Schwellung gut behandelt werden, und die Schmerzen werden so auch minimiert.

Wenn sie noch weitere Fragen haben oder Zusatzinformationen, kann ich meine Antwort konkreter fassen.

Alles Gute

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie