So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2114
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir befinden uns momentan 1200

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, wir befinden uns momentan 1200 km von München in der Nähe von St. Malo / Frankreich. Unsere Tochter,13, hat sich vor drei Tagen kurz unter der Schulter den Arm gebrochen. Sie wurde in St.Malo in einen dicken oberkörperverband, der den Arm angewinkelt an den Körper hält gewickelt. Das Hospital hat nun erst wieder einen Kontrolltermin am Montag. Leider endet unser Quartier an diesem Tag und wir müßten die Fähre nach England nehmen. Dorthin würden wir unserer Tochter je nur eine halbe Stunde Autofahrt zur und von der Fähre zumuten und der Bruck könnte bis zum 4.September ohne Belastung weiter heilen: dann stehen uns 1200km Heimfahrt bevor. Ist eine Kontrolle dringend geboten oder reicht am 5.September in Deutschland die Untersuchung? Sollten wir sofort heimfahren oder den Bruch hier vor Ort "in ruhe lassen" und erst Anfang September die Heimfahrt in zwei Etappen antreten. Momentan ist unsere Tochter nach dem heutigen Besuch des Hospitals sehr blass. Vielen Dank!!! Kathrin Simon
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Simon,
gerne will ich versuchen, Ihre Frage als Orthopäde und Sportarzt mit traumatologischer Erfahrung zu beantworten.

Prinzipiell sind die subcapitalen Oberarmbrüche gut konservativ (ohne OP) ambulant zu behandeln. Ein Arzt sollte jedoch in kurzen Abständen den Verlauf kontrollieren und auf evtl. Nerven- und Durchblutungsstörungen achten. Soweit ich Ihrer Beschreibung entnehmen kann, hat Ihre Tochter einen sog. Desault-Verband, was bei derartigen Frakturen richtig ist. Im allgemeinen heilen dir Oberarmfrakturen gut zusammen.

Soviel unter dem Vorbehalt, dass ich keine Röntgenaufnahmen von Ihrer Tochter kenne.

Vielleicht können sie ein Foto der Röntgenaufnahmen in 2 Ebenen hier in Picasa von Google hochladen. Es geht ganz einfach: Laden Sie Picasa 3 von Google herunter, installieren es und damit können Sie dann ein digitalisiertes Foto in mein Album laden.

https://picasaweb.google.com/drnowak43/FremdeRontgenbilder?authuser=0&authkey=Gv1sRgCOuj2LuS4vaDcg&feat=directlink

Wenn die Kreislaufverhältnisse bei Ihrer Tochter stabil sind, d.h. Blutdruck und Puls normal und der Blutverlust nicht zu hoch ist, dürfte sie wohl transportfähig sein und auch Autofahrten zur und von der Fähre mitmachen können.

Wenn Sie einen komfortablen PKW haben, sollte die Heimfahrt in 2 Etappen über Autobahnen möglich sein. Die Rückenlehne könnte ja flacher gestellt werden, sodaß eine Liegeposition entsteht. Bei der derzeitigen Hitze ist auf genügende Flüssigkeitszufuhr zu achten, ca. 2-3 Liter mindestens.

Gerne beantworte ich weitere offene Fragen.
Wenn die Antwort eine Hilfe war, nicht vergessen mit "Akzeptieren" zu honorieren.
Ich wünsche weiter eine gute Reise und Heimfahrt.
-----------------------
Rechtlicher Hinweis:
Diese medizinische Information darf nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung durch entsprechende Fachärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden. Sie kann nicht die körperliche Untersuchung und die Konsultation beim Facharzt am Ort ersetzen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Akzeptierung, haben sie noch offene Fragen? Können Sie ein Röntgenfoto hochladen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie