So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Ich habe seit 2 Tagen Schmerzen im R ckenbereich , h he Brust,

Kundenfrage

Ich habe seit 2 Tagen Schmerzen im Rückenbereich , höhe Brust, der schmerz zieht sich nach vorn auf die Rippen .
Ich kXXXXX XXXXXm noch schlafen weiss net wie ich liegen soll .
Mein Brustkorb schmerzt beim husten und niesen und fühlt sich aufgebläht an .
Was kann das sein und wie geht es wieder weg ?

Wenn ich mich irgendwo an den Händen hängen lasse ist jeglicher Druck und Schmerz weg .
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, gern antworte ich auf ihre Frage. Vorweg bitte ich noch um ein paar Informationen.

Wie alt sind sie, männlich oder weiblich? Nehmen sie irgendwelche Medikamente, bestehen Herz oder Lungenerkrankungen, weitere Erkrankungen, nehmen sie irgendwelche Medikamente?

Ihre Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo bin männlich und 32 Jahre alt , keine weiteren Krankheiten und keine Medikamente , halt nur Schmerzmittel zur Zeit wegen der Sache .
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für ihre Rückmeldung und die Zusatzinformationen.

Machen sie irgendwelchen Sport, Kampfsport, Fitnesstudio, Kraftsport?
Es kann sein, dass sie sich eine Blockierung zugezogen haben oder aber einen Bandscheibenvorfall. Ich kann sie leider nicht untersuchen, würde ihnen aber sehr ans Herz legen zu ihrem Hausarzt zu gehen, der kann durch Untersuchung ihres Rückens, der Brust, des Herzens und der Lunge rasch feststellen, wo die Ursache liegt.
Ein Bandscheibenvorfall bedarf weiterer krankengymastischer Übungen, Rückentraining, Massage ...

Durch Wärme (Wärmflasche, Heizkissen) können die Beschwerden gelindert werden. Ausserdem kann ein sogenanntes Keilkissen beim Sitzen ihren Rücken stabilisieren.

Gern antworte ich auf ihre Nachfragen oder ausführlicher, wenn sie dies wünschen.

Ihre Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, mir sind noch ein paar ergänzende Dinge eingefallen.

Besteht denn eine Hautveränderung am Rücken, irgendein Ausschlag? Wenn ja, kann es auch eine Gürtelrose sein, die einer antiviralen Therapie mit Aciclovir behandelt wird, lokal mit Anaesthesulf Lotion und Schmerzmittel wie Ibuprofen.

Sind die Schmerzen atemabhängig, kann auch eine Lungenerkrankung dahinter stecken, die derHausarzt aber auch durch Abhören der Lunge und ggf. Röntgen erkennen kann: Lungenemphysembullae, Pneumothorax, Lungenfellentzündung

Je nach Ursache sollte die richtige Therapie gefunden und eingesetzt Weden.

Ales Gute

Ihre Dr. K. Hamann