So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iveschaaf.
iveschaaf
iveschaaf,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2012
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
iveschaaf ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit gestern Nacht unheimliche Schmerzen

Kundenfrage

Hallo,

ich habe seit gestern Nacht unheimliche Schmerzen im rechten Zeigefingermittelgelenk und -endgelenk (zur Hand hin). Es ist nichts besonderes passiert. (Vor ca 15 Jahren habe ich mal einen Basketball drauf bekommen, seit dem immer mal wieder Probleme).
Die Schmerzen sind ständig da ( auch bei Ruhigstellung und auf Kälte tut es noch schlimmer weh.
Was kann das sein?
Druck auf die Kapseln schmerzen auch und an Bewegung ist gar nicht zu denken.
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls der Finger auch kälter ist als die anderen (und evtl weißer), könnte es ein Gefäßverschluss sein. Ansonsten fällt mir zu so plötzlichen, so starken Schmerzen spontan nichts ein. Geben Sie mir bitte ein kurzes Feedback, damit ich die Frage dann ggf an andere Kollegen freigeben kann.
Ergänzen Sie dann bitte auch weitere Details zu Ihrer Person: Alter, Größe, Gewicht, Grunderkrankungen, Medikamente, was Ihnen sonst noch einfallt.

Danke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Antwort!
Kälter ist er nicht, weißer auch nicht.
Es sind übrigend Schmerzen im Mittel- und Grundgelenk (nicht Endgelenk)
ich kann den Finger auch nur unter Schmerzen ganz strecken und abbiegen geht überhaupt nicht (wegen Schmerz, aber auch weil es einfach nicht weiter geht - wie ein Anschlag)
Er ist auch nicht blau und nur ein bißchen an der Seite des Grundgelenks geschwollen.
Das Grundgelenk schmerz sowohl auf der Außen- und auf der Handinnenseite.
Ich bin 32 Jahre, 1,72m ca 100 kg, nehmen Jod und L-Thyroxin für die Schilddrüsenunterfunktion, habe vor einem Jahr ein Kind bekommen (vor 3 Wochen abgestillt)
Ich habe es gerade mit einem Wärmekissen versucht - tut aber nach einer Weile auch sehr weh.

Grüße Bettina Schulz
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei Beuge- und Streckhemmung sollten Sie den Finger röntgen lassen. In der Klinik könnte dann auch eine Blutentnahme erfolgen, um eine Entzündung abzuklären.

Ich schicke den Link jetzt zusätzlich an den Orthopäden. Er ist aber nicht online. Ich kann Ihnen also nicht sagen, bis wann er sich äußern wird.

MfG Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was kann es sein bei einer Beuge- und Streckhemmung?

Kann es mit dem Problem vor ca 15 Jahren zu tun haben?
Kann es Athrose o.ä. sein (Wenn ich nach langem liegen/sitzen aufstehe, tun mir meine Fußknochengelenke weh
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Denkbar wäre z.B., dass die Kapsel damals einen Knacks bekommen hat und instabil geworden ist, was jetzt durch eine nächtliche Bewegung Probleme macht. Aber das ist nur Spekulation. Sie sollten sich damit heute bitte beim Orthopäden vorstellen.

mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist es auch möglich dass es Borriliose ist?
Ich bin viel im Wald, habe vielleicht insgesamt 3 Zecken in meinem Leben gehabt und die haben immer sehr gejuckt.
Ich habe diesmal aber keine Zecke gesehen, als ich letzten Diensatg im Wald war.

die ganze Hand scheint mittlerweile etwas geschwollen zu sein. Auf jede Fall das Mittelfingergrundgelenk

mfg
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eher nicht. Eine Frühform der Borreliose macht keine so starken Schmerzen, aber eine scharf begrenzte Rötung. Beides kann ich Ihrer Schilderung nicht entnehmen.
Waren Sie heute nicht beim Arzt?

MfG - Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Doch ich war gestern noch beim Orthopäden, der hat geröngt - war nichts zu sehen. Dann hat er nur einen Salbenverband gemacht und mir Schmerzmittel gegeben. Ich soll kühlen (obwohl ich sagte, dass kühlen sehr weh tut).
"Es ist einfach eine Entzündung".
Kann ich aber irgendwie nicht so glauben, weil
1. es ja kein "Starterlebnis" gab (Schlag auf Gelenk o.ä.)
2. bei Entzündung wohl ja Kälte gut tut
3. das Grundgelenk von dem Mittelfinger jetzt auch anschwillt
4. alle rechten Finger langsam bewegungsunfähig werden