So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2153
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

ICH HATTE VOR 10 TAGEN EINE OP AM INNENMENISKUS MIT GL TTUNG

Kundenfrage

ICH HATTE VOR 10 TAGEN EINE OP AM INNENMENISKUS MIT GLÄTTUNG DER KNIESCHEIBE. SEITDEM BIN ICH BEREITS 4 MAL PUNKTIERT WORDEN. KNIE IST ABER WEITER DICK. BEI DER LETZTEN PUNKTIERUNG SAGTE DER ARZT, DAS BLUT SEI NUNMEHR DÜNNFLÜSSIGER, DESHALB ERGUSS. IST DIESER VERLAUF NORMAL? WIE LANGE SOLL MAN SICH SCHONEN, D.H. HOCHLEGEN, KÜHLEN ETC.?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
gerne beantworte ich Ihre Frage als Orthopäde.
Nach 10 Tagen kann es schon noch sein, dass ein Gelenkerguß nach einer Arthroskopie (vermute ich mal) vorhanden ist. Insgesamt rechne ich nach einer Meniskusresektion mit einer Heilungsdauer von 4 Wochen. Solange eine Schwellung und Überwärmung des Kniegelenks vorhanden ist sollte es gekühlt werden und geschont werden. Außerdem bandagieren, damit der Gelenkerguß nicht so schnell wieder nachläuft. Das Bein sollte auch mit Hilfe von 2 Unterarmgehstützen entlastet werden! Thromboseprophylaxe mit niedermolekularem Heparin nicht zu vergessen.

Für den Knorpelaufbau und zur besseren "Schmierung" hat sich eine Inj.-Behandlung mit Hyaluronsäure bewährt, z.B. Ostenil 5 ml 1x wöchentlich, insgesamt 5x.

Gerne helfe ich bei noch offenen Fragen weiter, ansonsten nicht vergessen mit "Akzeptieren" zu honorieren, danke.
----------------------
Diese Antwort kann nicht die Konsultation beim Orthopäden vor Ort ersetzen.