So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2126
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Mein Vater ist 87 Jahre . Nach H ftOP Bakterien , H fte entfernt

Kundenfrage

Mein Vater ist 87 Jahre . Nach HüftOP Bakterien , Hüfte entfernt , Leben ohne Hüfte??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

ich verstehe, das ist natürlich eine schwierige Situation. Der Arzt, der die Endoprothese entfernt hat, muß doch Ihren Vater aufgeklärt haben und ihm sagen, was er zu tun hat?

Normalerweise bekommt der Patient, dem eine infizierte Hüfte entfernt wurde, eine Spülung mit einem Antibiotikum, je nach Resistenzbestimmung der Bakterien. Um welche Bakterien handelte es sich, etwa um MRSA? Wenn nach der Antibiotikabehandlung keine Bakterien mehr festgestellt werden können, kann 3 Monate nach der Entfernung der Endoprothese nochmals versucht werden eine neue zu implantieren.

Wenn das alles jedoch nicht möglich sein sollte, dann kann der Patient jedoch normalerweise mit Hilfe von 2 Unterarmgehstützen gehen oder einem Gehwagen. Am besten wäre dann eine Reha-Maßnahme stationär in einer Reha-Klinik.

Der Oberschenkelknochen wird sich an der verbliebenen Hüftpfanne bzw. am Becken abstützen. Als es noch keine Hüftendoprothesen gab, blieb einem auch nichts anderes übrig. Das Bein wird dann zwar einige cm kürzer, aber kann durch eine entsprechende orth. Zurichtung ausgeglichen werden.

Gerne helfe ich weiter bei noch bestehenden offenen Fragen.

Wenn die Antwort eine Hilfe war, würde ich mich über eine "Akzeptierung" freuen.
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Akzeptierung. Haben sie noch weitere Fragen?