So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Sehr geehrtes Orthop den - Team, ich leide gerade mal wieder

Kundenfrage

Sehr geehrtes Orthopäden - Team,
ich leide gerade mal wieder an einen Hexenschuss und nehme Tetrazepam, aber irgendwie möchten sich meine Muskeln, auch mit Wärmflasche und Stufenlagerung nicht entspannen. Im Gegenteil, ich habe eher das Gefühl es wird schlimmer, habe für Dienstag erst den nächtsten Krankengymnastik Termin. Werde mir wohl vorher noch mal Spritzen geben lassen.
Meine Frage an Sie ist: Kann es sein, dass meine Verstopfung in der vergangenen Woche, die ich dann nach 2 Tagen mit 1 Stündigem Drücken dann beendet habe, der Grund für diesen Hexenschuss sein ? Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich bei Stuhlgangproblemen im nachhinein auch immer wieder leichtere Rückenschmerzen habe. Besteht da ein Zusammenhang eventuell ? Hatte 2009 einen Bandscheibenvorfall L 5 und S1 mit Taubheit und Muskelheberschwäsche links, was ich eine halbes Jahr nur mit Krankengym. wieder hin bekommen habe. Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort!!!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
guten tag,
ja genau!! das koennte damit zu tun haben! daher lieber einen orthopaeden, mit der zusatzbezeichnung osteopathie/chirotherapie aufsuchen und nicht zum kg.
diese kann auch feststellen ob es sich nicht auch um eine banale blockierung handelt, die durch einen kleinen impuls geloest werden kann!
ggf, ist auch eine bildgebende diagnostik notwendig!
gut ist, dass sie keinen beinschmerz haben. zehen- und hackenstand in ordnung?
weborthopaede und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich war ja bei meinem Orthopäden und er hat auch geröntgt, am Donnerstag und auch Krankengym. schonend gemacht und versucht was einzurenken, was vieleicht rausgesprungen sein könnte. Aber ich habe nicht von meinem Stuhlproblem gesagt, ich finde das so schrecklich peinlich. Ich bin 47 Jahre alt, habe Hämorieden, die ab und zu eben große Probleme verursachen, aber ich schäme mich so darüber zu sprechen ! Deshalb habe ich mich an Sie gewandt, obwohl ich schon bestimmt seit 15 Jahren zu meinem Doc. gehe. Ich habe einfach Angst, ich bin alleinerziehde voll Berufstätige Mutter, ich darf nicht ausfallen, aber diese Schmerzen machen mich im Augenblich fertig ! Und sollte es wirklich dieses Problem sein, was diese Rückenschmerzen auslöst, was dann ? Was soll ich machen, bitte, bitte geben Sie mir einen Rat . Achja, Zehen und Ballen gehen, Autofahren und Kuplung treten fällt zwar schwer, geht aber muß ja !
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bitte geben Sie mir eine Antwort auf meine obige Antwort an Sie. Vielen Dank außerdem, dass Sie sich am Wochenende die Zeit nehmen, um Menschen wie mir zu helfen, Herzlichen Dank dafür, aber bitte Antworten Sie mir noch einmal bitte.

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
bitte seien sie nicht so besorgt! sie koennen darueber ruhig mit ihrem arzt sprechen, es ist anamnestisch sogar wichtig.
des weiteren muss er wissen, wie es ihnen nun geht! vielleicht waere auch eine spritze sinnvoll!

also bitte nicht schaemen. das ist wirklich nichts schlimmes
gern helfe ich ihnen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen vielen Dank. Klar, eine Spritze, ich glaube im Augenblick könnte ich 10 davon vertragen. Jedenfalls erstmal vielen Dank für Ihre Antwort, es beruhigt mich ein wenig.

Man wird halt alt. Ihnen noch einen schönen Sonntag abend und ich versuche noch mein Kind zu versorgen und lege mich wieder hin, bevor mir der Rücken ganz durchbricht. Herzlichen Dank !!!

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
gern geschehen. aber nicht nur liegen. lokal waerme auflegen!
alles gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie