So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Gleitwirbel

Kundenfrage

Seit 3 Jahren Probleme mit Gleitwirbeln - der 5te / 6te - 3 Jahre Schmerzen im Gesäß und linken Oberschenkel; plötzlich Schmerzen rechte Brust. Es gibt Stiche im Brustkorb und da bewegt sich was wie Knorpel. Als Schmerzmittel nehme ich seit 6 Wochen Diclovenac 75 mg 3 x in der Woche.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
wenn Sie solche Probleme mit dem Rücken und dem linken Oberschenkel haben sollte fogendes versucht werden:

1. Röntgenfunktionsaufnahmen um zu schauen, wie sehr die Gleitwirbel sich verschieben und in 2ter Sitzung ein MRT der LWS. Dann kann die Funktionalität und die Eingenung der Nerven beurteilt werden.

Haben Sie Schmerzen, wenn Sie in ein Loch treten oder bei Erschütterungen?

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Keine Schmerzen bei Erschütterungen oder ins Loch treten. Beim Niesen oder Husten sind die Schmerzen in der Brust nur mit den Schmerzmitteln zu ertragen. Kommen die Schmerzen in der Brust von den Wirbeln, oder könnte das eine andere Ursache haben
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
leider haben sie bisher nicht mit akzeptieren honoriert. gern helfe ich weiter
weborthopaede und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
nun, wenn das so ist, dann kann es
1. durch eine blockierung der rippenwirbelgelenke ( sehr haeufig) hervorgerufen werden. dies kanndurch einen manipulation ( chirotherapie) gut angegangen werden!
2.seltener durch einen bandscheibenvorfall: bei verdacht waere ein mrt der bws notwendig!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe 38€ bezahlt, das genügt.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja das ist ok