So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.

Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1952
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

H ftprobleme

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe seit mehreren Monaten Probleme mit meiner Hüfte. Ich habe nur eine leichte Hüftarthrose und trotzdem starke Schmerzen nach nur leichtem Sport, besonders am nächsten Tag kann ich dXXXXX XXXXXm laufen. Mein Orthopäde meint, ich habe eine Schleimbeutelentzündung, hat aber ausser Röntgen keine weiteren Untersuchungen gemacht. Kann das sein, oder müssten da nicht weitere Untersuchungen folgen?Ich  habe kein Übergewicht. Bin 168 cm groß und wiege 62 kg und bin 51 J. alt. Habe schon immer Sport betrieben.


 Mit freundlichen Grüssen Eva Klein

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Klein,
eine Schleimbeutelentzündung sieht man nicht im Röntgenbild, da nur Knochen und Kalk sowie Metall dargestellt wird. Um eine Entzündung auszuschließen sollte folgende Laboruntersuchung im Blut vorgenommen werden: Leukozyten, CRP. Außerdem kann eine Kernspintomografie weitere Informationen darüber geben, z.B. ob eine Kopfnekrose vorliegt oder eine Überlastung des Pfannendaches. Wo genau haben Sie die Schmerzen? Wenn die Schmerzen in der Leiste sind, kommen sie vom Hüftgelenk. Eine Schleimbeutelentzündung kommt praktisch nur über dem trochanter maior vor (zu deutsch: über dem großen Rollhügel), also seitlich.
Welche Medikamente nehmen Sie? Vielleicht hilft Ihnen Ibuprofen 400, 3x täglich sofern keine Kontraindikation besteht wie Allergie, Asthma, hoher Blutdruck, Niereninsuffizienz.
Diese Antwort ersetzt nicht die Untersuchung und Beratung beim Facharzt am Ort.
Gerne helfe ich weiter bei noch offen Fragen. Ansonsten würde ich mich über eine "Akzeptierung" freuen.
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1952
Erfahrung: Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Nowi,

 

ich nehme z.Zt. keine Medikamente ein. und habe ansonsten auch keinerlei andere Beschwerden oder Krankheiten. Wenn ich Medikamente einnehme, dann hilft es doch nur vorübergehend und ich denke, die Ursache wird nicht wirklich behoben.

Ich habe über mehrere Wochen Spritzen bekommen, aber die Schmerzen kamen wieder (Leistengegend und seitlich am Oberschenkel).

Eigentlich müsste das doch auch mein Orthopäde wissen. Ich verstehe nicht, dass er da keine weiteren Untersuchungen macht. Davon abgesehen bin ich privat versichert und man sagt ja so im Allgemeinen, dass dann mehr Untersuchungen gemacht werden.

Sollte ich vielleicht den Arzt wechseln und können Sie mir sagen, ob es Ärzte gibt, die auf Hüftprobleme spezialisiert sind? Ich wohne in Reinheim bei Darmstadt. Da ich eigentlich eher ein aktiver Mensch bin, möchte ich nicht mein restliches Leben auf der Couch verbringen.

 

Viele Grüsse

 

Eva Klein

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Klein, wenn Ihr Orthopäde nicht auf Ihre Beschwerden eingeht und nichts unternimmt, sollten Sie einen anderen Orthopäden aufsuchen. Vielleicht haben Sie ja auch eine Hüftdysplasie oder eine beginnende Coxarthrose, die solche Beschwerden macht. Eine Schleimbeutelentzündung scheint es jedenfalls nicht zu sein. Wenn Sie in Darmstadt wohnen, ist die Uniklinik in Mainz nicht weit, die Sie aufsuchen könnten. Als Privatpatientin steht es Ihnen frei, diese aufzusuchen. Die Spezialisten für die Hüftgelenke sind die Orthopäden.
Gute Besserung und vielen Dank für die Akzeptierung.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Frau Klein,
wenn Sie Leistenschmerzen haben, dann kann die diskrete Hüftarthrose schon Schwierigkeiten machen. Dies kann man 1. auf dem Röntgenbild erkennen und 2. besteht die Möglichkeit einer Infiltration des Hüftgelenkes über die Leiste mit einem Lokalanästhetikums. Wenn diese "Testspritze" erfolgreich war, dann wissen Sie und der Orthopäde genau die Ursache.
Der Schmerz kann sogar -bei einer Arthrose- nach aussen fortgeleitet werden- und dann aussen Schmerzen, so dass man von einer Schleimbeutelreizung ausgehen könnte. Dann würde die Stelle aussen jedoch nicht Schmerzen bei Druck. Ansonsten ist der Schleimbeutel eher gereizt.

Dies mal als Zugabe von einem Orthopäden, da der Kollege vermutet, dass Sie ggf eine Arthrose haben, nachdem Sie es gleich in der 1. Zeile vermerkte. Daher sprechen Sie mit dem Orthopäden vor Ort, vielleicht ist Ihm auch was untergegangen wie dem Kollegen hier. Das kann schon mal im Stress passieren.

Gern helfe ich weiter

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/alfneuhaus/2010-6-27_112351_Alf_2kb_pic.jpg Avatar von Alf Neuhaus

    Alf Neuhaus

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    127
    Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1309
    Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortho5/2012-2-21_9435_AckermannOle.64x64.jpg Avatar von Orthopäde-Duisburg

    Orthopäde-Duisburg

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    773
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Drwebhelp/2012-7-18_0223_Dr.Garcia7.64x64.jpg Avatar von Drwebhelp

    Drwebhelp

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    2001
    20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie