So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

ich mu nach 10 Jahren mein k nstliches Kniegelenk austauschen

Kundenfrage

ich muß nach 10 Jahren mein künstliches Kniegelenk austauschen lassen, da alle Bänder kaputt sind. die erneute Versorgung mit einer achsführenden Prothese links steht an.
wo kann ich operieren lassen , welche Rehaklinik ist empfehlenwert. ich komme aus BadenWürttemberg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
als Operateur für den Knie-TEP-Wechsel würde ich Ihnen z.B. Dr.Höhnle in Neumarkt i.d. Oberpfalz, Chefarzt der orthopädischen Chirurgie empfehlen, er hat über 1000 Knie-TEP implantiert. Als Reha-Klinik käme die Kiliani-Klinik in Frage in Bad Windsheim, Schwarzallee 10, in der ich noch letztes Jahr selbst gearbeitet habe. Dort sind Sie gut aufgehoben und werden von Fachärzten für Orthopädie, Neurologen und Internisten sowie Psychologen betreut.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Glück bei einer evtl. OP.
-----------------
Wenn die Antwort eine Hilfe war, würde ich mich über eine "Akzeptierung" freuen.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einen guten Tag,
in der Tat: wenn die Seitenbänder das Knie nicht mehr seitlich führen, ist der Wechsel von einer Oberflächenprothese auf eine gekoppelte anzustreben.

Also Operateur ist man mit der Standzeit von 10 Jahren natürlich nicht zufrieden. Aber je länger Sie warten, desto grösser der Eingriff.

Ich kann Ihnen

1. Prof. Dr. med. Günther H. Aldinger

Diakonie-Klinikum Orthopädische Klinik Paulinenhilfe
Rosenbergstr. 38
70176 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

2. im Raum HD:

http://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Orthopaedische-Klinik.106690.0.html

oder die Orthopädie der Uniklinik Ulm sehr empfehlen.

Allen diesen Kliniken stehen Chefärzte vor, die nicht nur viel operieren, sondern auch immer wieder auf Kongressen Ihre Ergebnisse veröffentlichen. Dort sind Sie in guten Händen



Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren