So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

W rden Sie mir nach Bandscheibenprothese und ohne erfolg eine

Kundenfrage

Würden Sie mir nach Bandscheibenprothese und ohne erfolg eine Versteifung L4-S1 raten
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
was heißt bitte "ohne Erfolg"? Welche Symptome haben Sie? Wann wurde die künstliche Bandscheibe implantiert? War das im Zusammenhang mit der Entfernung eines Bandscheibenvorfalles oder hatten Sie mehrere Operationen? Wie alt sind Sie? Wie stark sind Ihre Schmerzen? Welche Medikamente nehmen Sie ein? Sie sehen, ich habe viele Fragen, ohne deren Beantwortung ich mir kein rechtes Bild von Ihrem Zustand machen kann.
Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage, wenn Sie mir genaueres mitteilen.
Erst mal soviel an dieser Stelle: 1. Nach meiner Erfahrung habe ich nach einer Facetteninfiltration nur kurzfristige Besserungen gesehen, keinen anhaltenden Erfolg. Während meiner Praxistätigkeit habe ich daher keine solchen Facetteninfiltrationen veranlasst.
2. Eine Versteifung wird nur bei Instabilität der Wirbelsäule durchgeführt.
3. Die Operation ist ein großer Eingriff, oft haben die Patienten danach trotzdem noch Beschwerden, wie ich in der Rehaklinik gesehen habe. Der Nachteil ist, dass die Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule natürlich nachgelassen hat und deswegen die darüberliegenden Segmente eher verschleißen.
4. Wenn Ihre OP noch kein Jahr zurückliegt, sollte erst einmal weiter Krankengymnastik und Physiotherapie (Rehamaßnahme?) durchgeführt werden, bevor man an eine erneute OP denkt.
Gute Besserung.
Gerne helfe ich weiter, wenn noch Fragen bestehen. Sie können auch nach der Akzeptierung noch weiter Fragen zum Thema stellen, die ich gerne beantworten werde.


Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
leider geben Sie zu wenig Info´s:

Wichtig ist die Beantwortung folgender Fragen, damit ich Ihnen helfen kann.

1. Wieso wurde die BS-Prothese implantiert
2. Wann erfolgte die Operation und welche Höhe?
3. was haben Sie nun für Beschwerden genau und wieso nun Versteifung?

Ansonsten kann ich Ihnen als Wirbelsäulen-Operateur keine seriöse Empfehlung geben!

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben sich die Antwort angeschaut, aber nicht akzeptiert, haben Sie noch weitere Fragen?
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend. brauchen Sie keine seriöse Beratung? wenn nicht, alle sGUte. Wenn doch, dann bitte die Fragen oben beantworten