So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 2156
Erfahrung:  Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo, ich hatte vor 8 Jahren einen Autounfall wo ich mir einen

Kundenfrage

Hallo, ich hatte vor 8 Jahren einen Autounfall wo ich mir einen Beckenringfraktur zugezogen habe, seither habe ich masive Rückenprobleme, ich war schon bei verschiedenen Ärzten die mir aber leider nicht weiter helfen konnten, der eine Arzt hat gesagt,dass ich einen kleinen Bandscheibenvorfall hatte, doch können die Ursachen und die Schmerzen nicht davon her rühren, aber er hat auch nicht gesagt was ich jetzt machen soll. manchmal ist mein fuß richtig taub, die Schmerzen ziehn jetzt zwar nicht mehr ins Bein,aber früh nach dem aufstehen habe ich richtige Rückenschmerzen gehen aber im laufe des Tages weg, wenn ich mich bewege, jetzt kommt noch hinzu, dass ich Bauchweh habe. und mein Blase macht was sie will zugar beim schlafen, ich habe oft das Gefühl das die Blase voll ist und einen richtigen druck im Bauch, jetzt meine Frage, was kann ich tun, mein Hausarzt weiß sich immer auch keinen Rat mehr.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
vielleicht wurde bei dem Autounfall eine Bandscheibenschädigung übersehen. Auf Grund welcher Untersuchung kommt Ihr behandelnder Arzt zu der Annahme, dass Sie einen Bandscheibenvorfall haben? Wurde eine Kernspintomografie (MRT) der LWS durchgeführt? Wenn nicht, sollten Sie das zur Sicherung der Diagnose durchführen lassen. Die Blasenstörung könnte durch einen medianen Bandscheibenvorfall verursacht werden (sog. Cauda-Symptomatik). Bei einem Bandscheibenvorfall kann es zu Blasen-Mastdarmstörungen kommen, sodaß Sie keine Kontrolle mehr über die Blasen-Mastdarmfunktion mehr hätten. Dies wäre eine Indikation für eine sofortige Operation. Sind Sie in Behandlung beim Orthopäden? Wenn nicht, sollten Sie sich in die Behandlung eines solchen begeben.
Gerne helfe ich weiter, wenn noch Fragen bestehen. Wenn die Antwort eine Hilfe war, nicht vergessen mit "Akzeptieren" zu honorieren, danke.
Die Antwort ersetzt nicht die Untersuchung und Beratung durch einen ansässigen Orthopäden und ist daher nur allgemeiner Natur.