So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Hallo, mir ist schon vor Jahren aufgefallen, dass ich die

Kundenfrage

Hallo,
mir ist schon vor Jahren aufgefallen, dass ich die Arme nicht so lange wie andere nach vorne halten kann, etwa beim Qui Gong. Irgendwas an den Schultern schien da immer zu verkrampfen. Jetzt habe ich seit einigen Monaten schwache und seit einigen Wochen massive Schmerzen auf den Schulterblättern, dort wo die Arme ansetzen. Die Msukeln sind extrem verkrampft, manchmal bis nach vorne zu den Brustmuskeln. Nachts ist es am heftigsten. Links ist der Zeigefinger taub, rechts schmerzt der kleine Finger, die Arme können ziehen, aber kaum noch drücken. Schwimmen, egal welcher Stil scheint alles zu verschlimmern. HWS zeigt im MRT keinen Bandscheibenvorfall.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,
ich würde empfehlen, dass Sie den Orthopäden auf eine Störung der Rippenwirbelgelenks im Bereich der BWS hinweisen und der taube Zeigefinger (wenn die HWS im MRT unauffällig ist) kann auch von einem Karpaltunnelsyndrom herrühren. Daher sollten Sie sich auch bei einem Neurologen zur Messung der Nervenleitgeschwindigkeit vorstellen.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, wieso haben Sie denn nicht mit akzeptieren honoriert?
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wieso haben Sie meine Hilfeleistung nicht honoriert?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, sorry, ich war ein paar Tage offline, selbst das Tippen war schon extrem schmerzhaft. . Ist es nicht untypisch für ein Karpaltunnelsyndrom, wenn an der einen Hand der kleine Finger, an der anderen aber der Zeigefinger Probleme macht? (Termin beim Neurologen leider nicht vor Mai.) Und gehört auch eine Schwäche des Arms zu diesem Syndrom?

 

Ich frage mich, was ich außer den genannten Maßnahmen zur Schmerzlinderung tun kann!

 

Und kann es sein, dass korrekt ausgeführtes Rückenschwimmen wirklich zur Verschlechterung beiträgt? Es fehlt mir so!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
PS ich bin versehentlich vor dem Veröffentlichen meiner Rückfrage auf "Akzeptieren" gekommen; ich hoffe, ich bekommen trotzdem eine Antwort.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider haben Sie bisher nicht akzeptiert. Schade..gern helfe ich weiter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hm...ich schrieb gestern dies, es wurde aber wohl nicht richtig angezeigt:

 

Hallo, sorry, ich war ein paar Tage offline, selbst das Tippen war schon extrem schmerzhaft. . Ist es nicht untypisch für ein Karpaltunnelsyndrom, wenn an der einen Hand der kleine Finger, an der anderen aber der Zeigefinger Probleme macht? (Termin beim Neurologen leider nicht vor Mai.) Und gehört auch eine Schwäche des Arms zu diesem Syndrom?

 

Ich frage mich, was ich außer den genannten Maßnahmen zur Schmerzlinderung tun kann! Gibt es keine Möglichkeit,mal probehalber den Nerrv zu spritzen, der Hände und Arme versorgt?

 

Und kann es sein, dass bei meiner Problemlage korrekt ausgeführtes Rückenschwimmen wirklich zur Verschlechterung beiträgt? Es fehlt mir so, aber ich traue mich nicht nennenswert lange schwimmen,

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider haben Sie immer noch nicht mir akzeptieren honoriert

gern helfe ich weiter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich verstehe das nicht... ich habe doch 4. und dann nochmal am 5.April meine Nachfrage gestellt und sie nicht beantwortet bekommen. Außer eben, dass ich "akzeptieren" soll. Was muss ich denn tun, um meine nachfrage beantwortet zu bekommen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Other. Ich habe mehrfach Nachfragen gestellt; außer dem Hinweis, dass ich akzeptieren soll, hat sich nichts getan. Nun ist völlige Funkstille, mein Problem nach so langer Zeit ärztlich abgeklärt. Ehrlich gesagt weiß ich jetzt nicht was ich fragen soll, ich werde Rückerstattung verlangen.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
Sie brauchten bisher nichts zu bezahlen, da Sie keine Akzeptanz geleistet haben.
Also unbesorgt, Sie haben Sich meine Leistung erschlichen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das ist ja eine Frechheit, Sie unterstellen mir Leistungserschleichung, also eine Straftat!

 

Zu den Regeln hier gehört doch eindeutig, dass man Nachfragen stellen kann!

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Können Sie auch. Solange Sie wollen und ich werde diese auch beantworten. Dies ist meine Aufgabe hier. Aber leider nicht zum Nulltarif!
Wie auch immer, Sie sind ja fündig geworden und haben meine Leistung ohne Akzeptanz angenommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie