So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an doc4you.
doc4you
doc4you,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 251
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
doc4you ist jetzt online.

Ich habe seit vorigen Mittwoch Schmerzen im Halswirbekbereich.

Kundenfrage

Ich habe seit vorigen Mittwoch Schmerzen im Halswirbekbereich. Es knackt und knirscht bei jeder Kopfbewegung. Desweiteren habe ich dadurch einseitige Kopfschmerzen. Was kann das sein und was kann ich tun.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  doc4you hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schönen guten Morgen,
um diese Frage adäquat beantworten zu können nennen Sie mir bitte noch ihr Alter, ob es ein Initialtrauma gegeben hat und oder bereits Operationen der Halbinsel durchgeführt wurden.
Wenn Sie dies beantwortet haben kann ich in eine detailliertere Antwort auf Ihre Fragestellung geben.
Mit den besten Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mein Alter ist 33, ich bin weiblich und Operationen oder Traumen sind nicht bekannt bzw nicht gemacht worden. Ich hab als erstes einen starkes Stechen im Kopf gespürt, nach ner Weile fand icgh dann heraus das es von der HWS kommen muss.
Experte:  doc4you hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo nochmal,
in diesem Fall würde ich am ehesten davon ausgehen dass es sich um eine Facettgelenks Blockade handelt. In diesem Falle werden abgenutzte kleine Wirbelgelenke schmerzhaft, da sie eine rauhe Oberfläche entwickeln und sich gegeneinander verhaken können.

Ich würde ihn empfehlen einen Orthopäden aufzusuchen, einen Röntgenbild der HWS zum Ausschluss einer massiven Stellung.
Abhängig von den Resultaten können dann entweder Physiotherapie, Massagen und leichte Schmerzmittel für einen begrenzten Zeitraum deutliche Besserung bringen.

Sie sind ja noch sehr jung, somit sollte eine gründliche Abklärung erfolgen.
Das von ihnen wahrgenommene Knirschen deutet auf eine über beziehungsweise unter Belastung der Halswirbelsäule hin.
Wichtig ist ebenfalls der Aufbau der Halsmuskulatur, da diese gerade bei heutigen Tätigkeiten am Computer häufig unterentwickelt ist und somit die Halswirbelsäule die meiste Stabilitätarbeit leisten muss.

Somit bleibt abzuwägen was die Ursache ihrer Beschwerden sind jedoch kann auf alle Fälle Linderung verschafft werden.
ich wünsche Ihnen das beste und gute Besserung