So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Ich hatte schon in der rechten Schulter eine akute Schleimbeutelentz ndung

Kundenfrage

Ich hatte schon in der rechten Schulter eine akute Schleimbeutelentzündung die auch operativ behandelt werden mußte. Nun ist die Situation eingetreten, daß ich auch in beiden Hüften sowie beiden Knien und im linken Ellenbogen habe. Nun ist meine Frage ob es einen anderen Auslöser als meine schwere Arbeit (Lebensmitteleinzelhandel) gibt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
also, der Schleimbeutel in der Schulter kann nicht duurch äussere Einflüsse, wie Anprall , gereizt werden. Aber alle durch Überbelastung.

Haben Sie am Ellenbogen an der Streckseite eine Schwellung oder wo schmerzt es?

Wo schmerz es an der Hüfte? in der Leiste oder aussen an dem Knochen?

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
guten tag, leider haben sie nicht mit akzeptieren honoriert? ich würde mich freuen, wenn sie dies nachholen. alles gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie