So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Bei einer Fraktur des Os cuboideum an meinem Fu ist das herausgebrochene

Kundenfrage

Bei einer Fraktur des Os cuboideum an meinem Fuß ist das herausgebrochene teil plantar und medial nach ca. 8 Wochen um zwei Millimeter versetzt eingewachsen.

Bitte geben Sie mir Auskunft wie die weitere Behandlung sinnvoll erfolgen kann.
Ich habe starke Schmerzen und kann schlecht gehen. Aber mein Beruf erfordert , dass ich täglich acht Stunden auf den Beinen bin. Kann diese versetzte Einheilung die Ursache für die Schmerzen sein?

Der Bruch erfolgte während der Arbeit und wurde nach einigen Tagen mit einem Kunststoff Schuh stabilisiert

Klaus aus Hannover
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
guten tag klaus,
hier gilt es wirklich zu klären, ob diese geringe stufe schmerzen verursacht. das kann durch eine körperliche untersuchung rasch herausgefunden werden. wenn ja, sollte diese operativ abgetragen werden.
Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
wieso akzeptieren sie nicht meine antwort?