So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Ich bin im Juli 2010 am Halux valgus operiert worden. Kann

Kundenfrage

Ich bin im Juli 2010 am Halux valgus operiert worden. Kann seitdem aber nicht richtig laufen, Habe Krankengymnastik und Einlegesohlen erhalten. Im Jan. 2011 wurde eine Ermüdungsfraktur am Großzeh durch ein MRT festgestellt. Habe dann 6 Wochen lang einen Entlastungsschuh getragen und eine Magnetfeldterapie gemacht. Ein NachMRT hat jetzt eine Heilung angezeigt. Aber am Fußballen spüre ich bei Belastung einen Druckschmerz und ich hinke weiter. Nun soll ich neue Einlagen mit einer Abrollsohle erhalten. NAch 6-8 Wochen soll alles wieder i.O. sein. Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
wenn der gesamte Ballen schmerzt, dann ist eine Abrollhilfe nicht hilfreich, da es sich wohl um eine Überbelastung der Mittelfußköpfchen handeln kann.
Es sei denn dies sollen Schmetterlingsrollen sein. Diese sind jedoch auch nicht so effektiv wie eine Einlagenversorgung mit einer retrocapitalen Abstützung.
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber.

Jedoch ist die Einlagenversorgung längerer Dauer, da dies durch den Spreizfuss bedingt ist.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie