So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Guten Morgen, seit September 2010 habe ich den 5. Erm dungsbruch

Kundenfrage

Guten Morgen, seit September 2010 habe ich den 5. Ermüdungsbruch (4 x linker, 1 x rechter Fuß) es wurde Knochendichte gemessen, ist überdurchschnittlich gut. Ich war beim Endokrinologen,der stellte Vitamin-D-Mangel fest. Es wurdee 3 x MRT, 1 x Szintigrafie durchgeführt (zeigt zahlreiche Speicherungen). Mein Orthopäde weiß nicht weiter. Ich war in der Uniklinik Ulm, dort wurden mir neue Einlagen verordnet, sowie Calcium. Die haben meine Füße nicht mal angesehen. Ich hatte gehofft, es würde nach den Ursachen gesucht, aber leider bin ich jetzt genauso ratlos wie zuvor.
Haben Sie mir einen Rat, wo kann ich Hilfe finden ? Vielen Dank XXXXX XXXXX schönen Tag
Inge Simon
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Frau Simon,
sind Sie übergewichtig? Wie alt sind Sie?
Seit wann nehmen Sie nun Vit D3?

In der Tat ist das schon sehr häufig und der VitD3 Mangel kann dafür ursächlich sein.
Daher ist die Einnahme wichtig und es wird die Zukunft zeigen, was dann passiert.

Die Mehranreicherungen können an Brüche und degnerativen Veränderungen sichtbar werden.
Entlasten Sie 5 Monate schon????

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
guten Tag verehrter anonymer Arzt,

vielen Dank für Ihre Antwort. Hier noch einige Angaben:

Ich bin 58 Jahre alt, und in der Tag etwas zu schwer (84 kg bei 1,70m Größe).
Vitamin D nehme ich seit Januar 2011 und einen Entlastungsschuh trage ich
seit Oktober 2010.


Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
leider haben sie bisher nicht mit akzeptierem honoriert!
weborthopaede und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke,
also Sie sind übergewichtig, aber nicht so sehr, dass dies mehrere Ermüdungsbrüche mit sich bringen würden.

Sie tragen einen Entalstungsschuh seit 5 Monaten????
Was soll das bezwecken? Entweder der Bruch ist nach 6- 8 Wochen fest oder er wird es nciht mehr.

Sicherlich ist der Vit- D Mangel wichtig und wird ja nun behoben.
Ggf,. sollten Sie auch mal eine Knochenmarksuntersuchung durchführen lassen, wenn es mit Vit-D nicht besser wird.