So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Hallo Ich habe mir vor ein paar Wochen am R cken (oberer Bereich

Kundenfrage

Hallo Ich habe mir vor ein paar Wochen am Rücken (oberer Bereich des Rückens, hinter Brustbereich) den Nerv eingeklemmt. Ich hatte starke Schmerzen und Schwierigkeiten beim atmen. Der Notarzt hat mir daraufhin mehrere Spritzen gegeben und mir Diclofenac und noch ein Medikament verschrieben. Jetzt habe ich vor ein paar Tagen etwas vom Boden aufheben wollen und dabei plötzlich einen schlimmen Schmerz, ähnlich wie Stromschlag im Rücken gespürt. Seitdem tut der Rücken wieder an der gleichen Stelle weh, und wird trotz Diclofenac nicht besser. Könnte das schon ein Bandscheibenvorfall sein? Wenn nicht was kann es sein? <br />Gruß Theodoridou
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe mir schon ein paar Mal den Nerv eingeklemmt, nur hat es nie so lange und so schlimm weh getan. Also schließen sie soetwas wie Bandscheibe aus? Ich verstehe nämlich nicht, daß die Schmerzen beim ersten Mal rechts im Rücken waren und beim zweiten Mal links im Rücken und das es halt so lange andauert (trotz Medikamente).Ich nehme seit Freitag Diclofenac und versuche es auch mit Wärme und heute ist es beim Anziehen noch schlimmer geworden. Ich kann den Kopf nicht nach vorne beugen, bestimmte Bewegungen sind auch nicht möglich. Wenn sie mir dazu noch antworten könnnten. Zum Orthopäden werde ich morgen auf jeden Fall gehen.
Gruß Theodoridou
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
leider haben sie nicht mit akzeptieren honoriert und somit nicht an weiterer hilfe interessiert.