So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Halo! Ich erhielt nach einem MRT den Befund Rotatorenmanschettendegeneration.Mein

Kundenfrage

Halo! Ich erhielt nach einem MRT den Befund Rotatorenmanschettendegeneration.Mein Hausarzt meint es muß operiert werden da er ohne Erfog schon mit Spritzen und Medikamente versucht hat, Ich wohne in Saalfeld und würde gern in ein Krankenhaus das diese OP schon öfter machen ,Ich bin 60 Jahre und Privatpatient. Soll ich mich überhaupt operreiren lassen oder gehen die Schmerzen irgenwann von alleine weg ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

also, eine reine Degeneration der Rotatorenmanschette muss nicht operiert werden.
Denn die Degeneration kann nicht einfach ausgwechselt werden, wie einen neuen Ölfilter.
Wichtig wäre zu wissen, was sich noch im MRT Befund zeigt: Subacromiale Enge? ACG Arthrose?, Partialrupturen?

Wenn dies zu finden ist, dann sollte doch über eine Operation nachgedacht werden und da gibt es in Deutschland eine Top Adresse. Gut , dass Sie in diesem Fall privat versicher sind.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
GUten Tag,
leider haben Sie meine Leistung nicht mit akzeptieren honoriert? Wieso?