So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Ich habe eine Wadenbeinkopfentz ndung dies wurde mir von einem

Kundenfrage

Ich habe eine Wadenbeinkopfentzündung dies wurde mir von einem Orthopäden gesagt. Ich habe lediglich 5 Spritzen "Ostenil 1% erhalten. Nun habe ich in diesem Forum gelesen, das es manuelle pysiotherapien gibt. Würden Sie das ebenfalls empfehlen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,
eine solche Entzündung ist mir noch nicht untergekommen, aber sicherlich ist das nichts für eine Hyaluronsäuretherapie, Das ist schon wirklich sehr, na ich sag mal nett ausgedrückt, ungewöhnlich. Abzocke?

Aber ich denke, es muss noch anderen Diagnosen geben und vor allem, was haben Sie für Beschwerden?

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe seit gut 3 Monaten sehr starke Schmerzen seitlich am Knie. Ich kann nur ganz schlecht Treppen laufen und wenn ich in die Hocke gehe kann ich das Bein nicht belasten um wieder aufzustehen.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
NUn,
leider haben Sie bisher nicht mit akzeptieren honoriert!!

Wo seitlich am Knie? Innen oder aussen? Haben Sie dort Schmerzen, wenn Sie in die Hocke gehen oder eher im bereich der Kniescheibe?

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
weborthopaede und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Schmerzen sind seitlich aussen am Knie. Das Knie selbst schmerzt nicht.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Können Sie die Kniescheibe tasten? Wenn ja, ist der Schmerz auf Höhe der Kniescheibe?

Ich denke, es sollte mal eine Spezialaufnahme der Kniescheibe durchgeführt werden um zu beurteilen, ob diese zentriert im Gleitlager läuft.

Wenn nicht, dann ist es sinnvoll Krankengymnastik zu verschreiben, damit der innenliegene Muskel am Oberschenkel traniert wird um die Knieschiebe besser zu zentrieren. Liegt die Kniescheibe zentral, sollte ein MRT des Kniegelenkes durchgeführt werden.

Aber all das hätte vor einer Ostenil Infiltration erfolgen sollen!!!!!!!!!