So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

hallo, ich habe seit 4 tagen einen schmerz um das knie herum(meistens

Kundenfrage

hallo,
ich habe seit 4 tagen einen schmerz um das knie herum(meistens aussenseite links und es fühlt sich an als ob der schmerz von innen kommt .ein dumpfes ziehen in perioden mit kurzen schmerzfreien pausen ,........gestrecktes bein sowie angewinkelt keine grosse entlastung . komischerweise gerade auch nicht in ruhestellung also wenn ich im bett liege ,konnte heute nacht davon nicht schlafen .
wärme und kälte hilft nicht viel,ibuprofen lassen den schmerz kurz vergessen
können sie mir vielleicht weiterhelfen
MfG
Pendl
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

das kann viel , aber muss auch nichts aussagen.
Möglich ist:

- das es sich im Gelenkverschleiss handelt. Dieser macht gern auch in der Nacht Probleme. Daher wäre es wichtig ein Röntgenbild Ihres Kniegelenkes unter Belastung notwendig. So kann der Knorpelstatus beurteilt werden. Hoher Gelenkspalt spricht für einen guten Knorpelstatus. Ist er erniedrigt, spricht das für Gelenkverschleiss. Dies ist aber bei den meisten Patienten erst im Alter 50+

-Aussenmenikusproblem: Dies kann im Alter von 7-90 vorkommen und bedarf auch einer orthopädischen Untersuchung. Es gibt klinische Tests, die dies beurteilen lassen und bei Unsicherheit ist ein MRT des Gelenkes sinnvoll. Dann kann es Riss ggf dargstellt werden und auch kleinere Knorpelschäden.

Fazit: Bitte suchen Sie einen Orthopäden auf. Dann sind Sie auf dem richtigen Weg!


Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren

Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag.
Sie haben Sich meine Leistung/Antwort angeschaut , aber nicht mit "AKZEPTIEREN" honoriert.

Wieso ?

Ihnen alles GUTE

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie