So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

ich habe seit anfang 2009 eine durch mrt festgestellte slap-l sion

Kundenfrage

ich habe seit anfang 2009 eine durch mrt festgestellte slap-läsion des cranialen labrum glenoidale mit ansatz der bizepssehne und begleitendem markraumödem der pfanne.dazu periarthrosis humero-scapularis mit ausdünnung der rotatorenmanschette ohne ruptur.reha-sport bzw.physiotherapie und übungen zur stärkung der aussenrotatoren brachten bisher nicht den erhofften erfolg.bisher keine tabletten oder spritzen.keine nachtschmerzen.was tun? wäre sehr dankbar für einen rat. john k.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend John,
darf ich mal fragen, wieso Sie nicht operiert worden?
Eine SLAP Läsion heilt nicht konservative aus und führt zu einer Instabilität des Schultergelenks mit weiterem Fortschreiten der Läsion.
Daher würde ich ein erneutes MRT durchführen lassen um -bei weiterhin bestehenden Schmerzen- festzustellen, ob der Schaden weiter fortgeschritten ist und die Op zu planen.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthpäden vor Ort.
Dieser Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren.