So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Ich habe Probleme mit dem Iliosakralgelenk. Bereits zum 2.

Kundenfrage

Ich habe Probleme mit dem Iliosakralgelenk. Bereits zum 2. Mal hat es meine Krankengymnastin mit einer bestimmten Bewegung (und zwar Hueftschwung nach re. u. links)
bei Beckenbodenübungen ausgelöst. Es helfen keine Medikamente,2 x 100 Diclo je morgens
und abends, brachten gar nichts. Behandelt wurde diesmal nach Dorn und krankengymnastisch. Welcher Orthopäde hilft mir, hier im Raum Hannover?
Als die Probleme vor einigen Jahren erstmalig auftraten, hatte ich 5 Monate lang schreck-
liche Schmerzen, nichts half, letztendlich dann 6 Akupunkturspritzen.
Diesmal - aso seit ca. 3 Wochen - sind die Schmerzen nicht so heftig.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,
Ihre Beschwerden deuten auf eine Blockierung des Ileosakralgelenkes hin. Dieses kann man leicht durch Manualtherapie wieder in Ordnung bringen, ohne Medikamente oder Operation. Im Raum Hannover kann ich Ihnen sehr das Annastift direkt in Hannover empfehlen. Dort arbeiten eine Vielzahl Orthopäden, die in Manualtherapie ausgebildet sind und Ihnen auf sanftem Wege die Beschwerden nehmen können. Gute Besserung!

Verändert von drleinung am 17.12.2010 um 15:39 Uhr EST
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
GUten Abend,
Sie sollten sich auf jeden Fall bei einem Orthopäden mit der Zusatzausbildung Chirotherapie und/oder Osteopathie vorstellen.
Dieser kann mit seinen Händen sehr viel erreichen und mit wenigen Handgriffen eine ggf. Blockierung des ISG lösen. Des weiteren ist ggf. die Verordnung von Manueller Therapie notwendig. Dies kann der Orthopäde verschreiben.
Daher sollten Sich sich bei solch einem ambulant vorstellen. Zufällig ist mir ein Kollege in der Nähe von Hannover bekannt. Es ist Peter Wittlich in Garbsen. Diese ist auch Osteopath und dort sind Sie sicherlich in guten Händen. Wenn Sie privat versichert sind und nicht bis dahin reisen wollen, können Sie auch ins Annastift, ansonsten brauchen Sie für eine Klinik eine Überweisung.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort.
Dieser Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren.
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
finden Sie es fair, wenn sie keine Antwort entlohnen, nachdem wir Ihnen helfen wollten?