So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Akupunktur, Sportmedizin, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, kann man eine OP Schlittenprothese

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
kann man eine OP Schlittenprothese auch per Film mit ansehen?
Wenn ja, wo und wie stelle ich es an, um eine OP zu sehen?
Wie lange dauert solch eine OP?
Wie lange dauert eine Genehsung?
Mit freundlichen Grüßen: Dieter Schulz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einen schönen Guten Morgen Herr Schulz,
wenn sie folgenden Link bei youtube anklicken und sich anmelden, können Sie Sich ein Video von einer Doppelschlitten OP anschauen.
http://www.kuenstliches-gelenk.info/kugefo/viewtopic.php?p=2506&sid=1485b935a3732216b6a3498a89b45e22

Für Sie kommt davon nur die Hälfte des Gelenkes in Frage und nicht beide Knieanteile (innen und aussen)

Diese OP dauert in der Regel 50-80 min (Schnitt bis Naht), je nach Befund und Operateur.

Oft sind die Patienten schneller mobiler und ich kenne Patienten die nach 6 Wochen schon wieder sehr aktiv sein. Es kann sich aber auch schon mal bis zu 6 Monaten hinziehen. Bei einem kompletten Kniegelenksersatz kann es sogar bis zu einem Jahr dauern, wenn die Prothese vom Körper angenommen wurde.

Ich wünsche Ihnen alles Gute mit Ihrem neuen Knie:
Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthpäden vor Ort.
Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren.





Verändert von weborthopaede am 04.12.2010 um 14:19 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie