So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Hallo, ich versp re meistens nach ein paar Minuten einen Schmerz

Kundenfrage

Hallo, ich verspüre meistens nach ein paar Minuten einen Schmerz wenn ich mein rechtes Bein über das linke lege. Ich drücke dann mit den Daumen am Innenmeniskus und vernehme dass sich der Schmerz konzentriert, was empfehlen Sie mir?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

wissen Sie genau, wo der Innenmeniskus ist? Sind Sie vielleicht vom Fach? Druckschmerz am Innenmeniskus (innerer Kniegelenkspalt) ist als Steinmann-I -Zeichen bekanntlich als Hinweis auf einen Meniskusschaden zu interpretieren.

Ein MRT könnte da Klarheit bringen. Falls sich weitere Beschwerden einstellen sollten wie Schmerzen in der Hocke oder Blockierung des Gelenks bei Beugung oder Streckung würde eine Arthroskopie (Gelenkspiegelung) Klarheit bringen. Dabei könnte auch ggf. eine Teilresektion des beschädigten Meniskus erfolgen und die Beschwerden beseitigen. Eine vorherige Röntgenkontrolle dürfte auf jeden Fall bei der Vorstellung bei einem Orthopäden anfallen.

Viele Grüße

++++++++++++++++

Wenn die Antwort eine Hilfe war, bitte auf "Akzeptieren" zu klicken.Smile

Falls noch Klärungsbedarf besteht, stellen Sie bitte weitere Fragen, die ich gerne beantworten würde.

 

Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
ehrlicherweise kann ich von hier keine genaue Diagnose stellen. Ihre Beschwerden können viele Ursachen haben:
1. Meniskusriss oder -reizung
2. Reizung des Innenbandes
3. Reizung des Pes anserinus
4. Schmerzhafte Knochenvorsprünge , wie bei der Arthrose
Das sind nur die häufigsten Möglichkeiten. Haben Sie nur Schmerzen , wenn Sie die Beine über einander schlagen? Oder auch unter Belastung oder bei normalen Sitzen.
Ich denke Sie sollten Sich mal beim Orthopäden vorstellen , damit man diesen Beschwerden nachgeht und ggf. therapiert. Bis dahin würde ich meinen Patienten lokale Kühlung empfehlen.
Bei der Untersuchung können spezifische Meniskus- und Bändertest angewandt werden und eine Ultraschalluntersuchung erfolgen. Ggf. ist auch ein Röntgenbild oder bei V.a. auf einen Meniskusriss auch eine Kernspintomographie (MRT) notwendig. DAher alsbald einen Orthopäden aufsuchen.
Gern helfe ich weiter, haben Sie noch Fragen, ansonsten
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemein Info ersetzt nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie mit einer der Antworten zufrieden sind, wäre es freundlich, wenn Sie mit akzeptieren die Antwort honorieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie