So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.

Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Mir ist folgendes

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Mir ist folgendes passiert. Ich hab eine Bewegung im Stehen gemacht (Aduktion des Beins) Dabei hats gezinkt in der Leiste (wie elektrisch) Seitdem fühlt es sich in der Leiste und an dem rechten Sitzbeinhöcker und Richtung Schambein wie ab-
gequischt an. Mein Trochanter Major und mein Gluteus,sowie mein Piriformis schmerzen seit dem.
Ich hatte das schonmal, nach paar Wochen hat es wieder gezinkt bei ner Bewegung und ich
hatte das Gefühl da flutscht was rein. Mein Ortopäde hat nur standartuntersucht, fühle mich
dort nicht ernst genommen. Sitzen geht nur bedingt, laufen geht gut, beim liegen wirds irgend
wann besser. Mein Arzt hat mir 2 Infiltrationen in die Facettengelenke L5 /S1 gegeben, da ich
dort nen BSV hatte. Ich glaube aber die Schmerzen kommen vom Bein. Habe ein leichtes Impingment an der rechten Hüfte und Schnapphüfte. (leichte Hüftdysplasie) Alles aber kein
Grund für diese Schmerzen. Die Infiltrationen haben bisher null geholfen. Meine Ansätze an den
Aduktoren sind total schmerzempfindlich.
Können Sie mir einen Rat geben ?
Vielen Dank XXXXX XXXXX
MRT L3/4 BSV, L4/L5 und L5/S1
aber nicht neu, Protusion L5/S1
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
ich würde folgende Richtung einschlagen:
1. Das Schambein untersuchen bez. Druckpunkte. Dort kann es schon mal zu Reizungen kommen und die genannten Beschwerden hervorrufen. Therapeutisch und zum Ausschluss führe ich schon mal Infiltrationen mit Kortison an die Symphyse durch
2. Der Piriformis kann durch solche Bewegung schon mal gereizt werden. Bei der Körperlichen UNtersuchung ist eine Dysfunktion des Piriformis durch einen einfach TEST abklärbar. In Bauchlage, Knie zusammen aber um 90° gebeugt und dann die Füsse nach aussen fallen lassen. Dann in Innenrotation das betroffen bein bringen und anspannen lassen in Aussenrotation gegen Druck
3. Untersuchung der Hüfte, da ein Labrumeinriss der Hüftgelenkslippe und das Impingement ausstrahlen können.
Wie Sie sehen , kann mehreres ursächlich sein. Daher empfehle ich einen Orthopäden aufzusuchen , damit dies alsbald abgeklärt werden kann.
Ich denke nicht, dass der BSV dort das Problem ist.
Gern helfe ich weiter, haben Sie noch Fragen, ansonsten
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemein Info ersetzt nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung: Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
Orthopäde_Ddorf und weitere Experten für Orthopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Kann denn dort irgendwo ein Nerv oder eine Sehne eingeklemmt sein ? Ich hab halt immer das Gefühl, es müsste was "reinflutschen".

Im Hintern d.h. in der Pofalte fühlt es sich manchmal komisch an und auch vorne bis zur Schamlippe.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Kann denn dort irgendwo ein Nerv oder eine Sehne eingeklemmt sein ? Ich hab halt immer das Gefühl, es müsste was "reinflutschen".

Im Hintern d.h. in der Pofalte fühlt es sich manchmal komisch an und auch vorne bis zur Schamlippe.

 

UPS, glaube habe schon mal gesendet, kenne mich nicht so aus.

Vielen Dank XXXXX XXXXX

Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
nun, im Gesäss ist ein Muskel, der den Ischias schon mal reizen und einengen kann, aber dann haetten Sie ausstrahlende Schmerzen in das Bein hinein.
Es kann jedoch schon mal ein blockiertes ISG in die Hüfte, Gesäss und Schamlippen/Hoden einstrahlen. Daher ist eine ausführliche Untersuchung mit Funktionstests notwendig. Nach einer eingeklemmten Sehne klingt es meines Erachtens nichts, aber das kann ich von hier nicht wirklich sicher ausschliessen. Es ist halt mehreres möglich. Haben Sie Schmerzen im Po, wenn Sie im Auto sitzen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ja, es kommt immer darauf an wie lange ich sitze. Es fühlt sich dann an als wenn irgendwas nicht richtig durchblutet wird im Schambereich Richtung Leiste.

Mein Physio sagt ISG ist frei beweglich

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Noch zur Info.

Dies ist halt ein Schmerz der tierisch nervös macht und langsam aufs Gemüt schlägt.

Soll ich denn weiter Sport machen ?

Gruss Silke

Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Silke,
ja, bitte nicht ruhen...Bewegung ist wichtig...
Was sagt der Orthopäde und Chirotherapeut/Osteopath? Glauben diese auch, dass das ISG frei ist?
Wenn das ISG nicht die Probleme macht, dann würde ich mal empfehlen den BSV bei L3/4 mittels Spritze unter dem Ct anzugehen, wenn der BSV nach rechts gelagert ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend nochmal aus Trier,

nachdem mich der Orthopäde weiterverwiesen hat mit der Info "er könne mir glaube ich nicht helfen" (er würde höchstens versuchen einen Katheter im Krankehaus zu machen oder ich soll nochmal zu nem Neurochirurgen gehen, bin ich zu nem Privatarzt hier gegangen. Der hat mich diesmal wenigstens gründlich untersucht - so habe ich es empfunden. Er glaubt es liege am Nervus pudendus und am M. opturatoris und hat mir jetzt zweimal eine Spritze in die Sitzbeinhöcker gesetzt mit Lokalanasthetikum. Er hat eine Art ostheopatische Behandlung an den Sitzbeinhöckern gemacht die tierisch weh getan hat. Inzwischen sind Piriformis und Trochanter Major Schmerzen sehr sehr viel besser, aber in dem Bereich "wo die Unterhose" durchläuft spüre ich noch immer Druck oder Zipsen, mal auch ein Brennen.

Vorgestern hab ich ne Stunde Wassergym gemacht - währenddessen war es recht ok, aber am nächsten Morgen waren die Schmerzen im Bereich "wo die Unterhose im Innenbereich des Oberschenkels" wieder viel stärker. D.h. es fühlt sich an, als wenn an einer Seite der Schamlippe was gequetscht wäre.

Ich hab nun die Info bekomen, jeden Tag selbst am Sitzbeinhöcker mal zu drücken und beweglich zu halten. Und Wärme - auf die Bettflasche setzen.

Nun hätt ich echt gerne noch Ihre Meinung dazu.

Ganz lieben Dank. Bis Bald

Silke

Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Silke,
wenn ich das lese, wird wohl vermutet, dass Sie wohl auch einen Beckenbodenschwäche haben. ES kann auch auch eine Reizung des Piriformis sein. Aber das kann ich leider über das INternet nicht beurteilen. Aber da es Ihnen besser geht, würde ich den Weg weiter verfolgen.
Gern geschehen und GUte Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank Ihnen.

Habe erst in 14 Tagen den n.Termin. Habe den Arzt aber vergessen zu fragen wie es mit Sport aussieht. Wenn ich etwas mache, habe ich am nächsten Tag wieder fürchterliche Schmerzen. Soll man trotzdem oder lieber pausieren.

Übrigens, normale IBU's helfen gar nicht.

Gruss Silke

Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schmerzen sind Alarmsymptom, daher ist Sportkarenz sicherlich sinnvoll.
Sprechen Sie mit dem Orthopäden bez. Verordnung einer Beckenbodengymnastik
Alles GUte

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthopäde

    Orthopäde

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1755
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Füsse, Knie, Hüfte, Prothetik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/alfneuhaus/2010-6-27_112351_Alf_2kb_pic.jpg Avatar von Alf Neuhaus

    Alf Neuhaus

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    127
    Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    1309
    Facharzt für Orthopädie; Sportmedizin, SG-Gutachten, 30 J. Praxis, Unfallchir., Reha, Chiroth. Akup.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortho5/2012-2-21_9435_AckermannOle.64x64.jpg Avatar von Orthopäde-Duisburg

    Orthopäde-Duisburg

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    773
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Kinder-Unfallchirurgie,Notfallmed
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Drwebhelp/2012-7-18_0223_Dr.Garcia7.64x64.jpg Avatar von Drwebhelp

    Drwebhelp

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    2001
    20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie