So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthopäde_Ddorf.
Orthopäde_Ddorf
Orthopäde_Ddorf, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Orthopäde_Ddorf ist jetzt online.

Das rechte Knie knickt nach innen ab, beim Gehen sieht das

Kundenfrage

Das rechte Knie knickt nach innen ab, beim Gehen sieht das Bein fast V-mäßig aus. Kann das Knie operativ begradigt werden ? Oder reicht eine Kniestützte ? Die Person ist 84 Jahre alt und eigentlich kerngesund, nur beim Gehen unsicher geworden.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
wenn Ihr Knie nach innen abknickt und Sie ein X-Bein bekommen, dann das durch eine Arthrose im äusseren Gelenkanteil hervorgerufen worden sein oder durch einen Riss des Innenbandes oder dessen Überdehnung.
Findet Sie in Ihrem Knie eine Arthrose und Sie haben mit den Beschwerden keine Lebenqualität kann eine Versorgung mit einem "künstlichen Knie" die Beschwerden lindern und die Achse wieder begradigen. Eine Kniestütze als Bandage reicht nicht aus. Wenn keine Operation möglich oder notwendig ist, kann eine Orthese, die der Orthopäde verordnet und an das Knie angepasst werden muss, Erleichterung und Sicherheit beim Laufen bringen. Daher sollten Sie sich in orthopädische Behandlung begeben.
Gern helfe ich weiter, haben Sie noch Fragen, ansonsten
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemein Info ersetzt nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis


Verändert von Orthopäde_Ddorf am 14.10.2010 um 11:44 Uhr EST