So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dachsberg.
Dachsberg
Dachsberg,
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 1081
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Dachsberg ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe seit ca. 5 Tagen folgende Beschwerden Zuerst

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe seit ca. 5 Tagen folgende Beschwerden:
Zuerst dachte ich, ich hätte einen "stefen Hals". Inzwischen tut es jedoch immer noch weh, wenn ich meinen Kopf in den Nacken lege. Nicht genau in der Mitte. Wenn ich mir eine Wirbelsäule vorstelle und rechts und links daneben je ein dickes Tau liegen würde, tut eins davon dann direkt in Nacken weh, wobei der Schmerz etwas Richtung Kopf ausstrahlt. Je nach Kopfneigung tut es auch ein wenig beim Schlucken weh.
Ich befürchte, dass ich damit zu einem Arzt muss, nur .... bitte nicht lachen, aber ich habe schon sooo viele Horrorstories von "Spritzen in den Nacken" gehört.
Kann ich das selbst durch Wärme und gymnastische Übungen wegbekommen ?
Vielen lieben Dnak im Voraus für eine Antwort.
Hannelore Römer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Dachsberg hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

bitte vergessen Sie Ihre "Horrorstories" und stellen Sie sich am besten bald bei einem Orthopäden vor.

 

Auch ohne erinnerliches Ereignis kann es im Halswirbelbereich durch Fehlbelastung, muskulärer Verspannung, Verdrehung sowie als Folge von nächtlicher Zugluft zu ernsten Verletzungen an der Halswirbelsäule kommen.

 

Bevor man Ihnen zu eigener Therapie raten kann, sollten Sie den Befund durch einen Orthopäden abklären lassen.

 

Bis dahin bitte keine eigenen gymnastischen Übungen versuchen, Wärme in Maßen schadet nicht.

 

Gute Besserung und freundliche Grüße.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie