So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe seit l ngerem Probleme mit der linken

Kundenfrage

Guten Tag

Ich habe seit längerem Probleme mit der linken Schulter. teilweise Benommenheit und ein Kreisen des Körpers nach links. Meist von der Hüfte und Brustkorb ausgehend. Dadurch teilweise Gangunscherheit. hatte aber 4 Monate lang Schuheinlagen an bezügl. eines längeren Beines von 1 cm. Seit ich diese nun nicht mehr trage geths etwas besser. Ein Röntgen der HWS und des Beckens wurde gemacht. Kein Beckenschiefstand und HWs leicht gestreckt, aber nichts verschoben. Nun haben wir in der Physio gesehen, dass meine linke Schulter hypermobil ist und ich habe auch das Gefühl, dass sie nach li. unten zieht. Hatte auch schon starke Sz inschulterkapsel bei Belastund. Wie ein Stich mit einem Messer. Beim Training der Schulter kommen laut Physio Muskeln zum Zug, welche garnicht so reagieren sollten. Kann es sein, dass ich das Kreisen von der Schulter her habe? wenn ich die linke schulter hochziehe, dann geth es besser mit dem Kreisen. Habe teilweise auch weniger Kraft in der linXXXXX XXXXXd und wenn ich mir mit dieser Hand über die haare fahre auch weniger gefühl in den Fingern.

Danke XXXXX XXXXX Antwort.
Mit freundlichen Grüssen M. Blesi
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

es könnte sich bei Ihren Beschwerden um eine neurologische (Nervenerkrankung) Ursache handeln, ein echtes Schulterproblem wie z.B. eine Schleimbeutellentzündung oder Sehenentz. macht üblicherweise kein ´Kreisen´. Aber sogar eine éinfache´Erkrankung wie ein Karpaltunnelsyndrom in der linXXXXX XXXXXd (Nervenentzündung im Bereich des handegelnkes) kann Schulterprobleme machen. Suchen Sie einen Handchirurgen/ in Handchirurgie ausgebildeten Orthopäden und ggbf. einen Neurologen auf zur Diagnosefindung. Auch Durchblutungsstörungen der Halsgefäße können einige der Beschwerden machen und kann durch Ultraschalluntersuchung gefunden werden (manche Neurologen machen diese). Viel Glück und gute Besserung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie