So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

Ich wurde vor 18 Tagen am Knieinnenband operirt, das Band war

Kundenfrage

Ich wurde vor 18 Tagen am Knieinnenband operirt, das Band war gerissen und vom Knochen abgetrennt, das Band wurde genäht und mittels eines Ankers am Knochen befestigt.Ich trage derzeit eine Orthese 6 Wochen lang, die im 14 tägigen Zyklus von 30 - 60 - 90 Grad verstellt wird, die extremität kann mittels unterarmstützen teibelastet werden. Wie stabiel ist mein kniegenk nach diesen 6 Wochen, wie geht die Therapie weiter?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
nach 6 Wochen ist anzunehmen, dass das Seitenband angewachsen (sozusagen vernarbt) ist. Es wird noch etwas Muskeltraining und Physiotherapie notwendig sein, um die nötige Stabilisierung und Koordination des Kniegelenks wiederherzustellen. Je nach Kondition, Alter und Gesundheit kann es noch weitere 6 Wochen dauern, bis sie wiederhergestellt sind und Sport treiben können. Ein Orthopäde sollte sie bis dahin weiter betreuen und untersuchen, ggf. Komplikationen vorbeugen/behandeln.
Gute Besserung Ihr Dr.Nowi
------------------------------------
Wenn die Antwort hilfreich war, vergessen Sie bitte nicht sie mit "akzeptieren" zu honorieren.
Experte:  Orthopäde_Ddorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Patient,
ich kann hier keine individuellen Empfehlungen geben. Die meisten Innenbandverletzungen können konservativ ohne Operation behandelt werden. 6 Wochen nach einer Operation wird die Orthese entfernt und der Patient kann wieder zunehmend und rasch zur Vollbelastung kommen. Begleitend sollte dringend Krankengymnastik erfolgen und sollte vom behandelnden Orthopäde ausreichend verschrieben werden. Daher sind Sie rasch wieder voll auf den Beinen. Jedoch enge Kontrollen durch den Orthopäden, damit kein Streckdefizit des Kniegelenkes verbleibt.
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden
VG und Gute Besserung,
wenn diese Info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemein Info ersetzt nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Morgen,

leider ist eine Bandverletzung nicht mit einer Knochenverletzung vergleichbar, soll heißen die Heilung ist nicht nach 6 wochen vorbei (spezifische Untersuchungen haben gezeigt das Bandverletzung bis zu 6-9 MONATE brauchen bis zur kompletten Verheilung). Haben Sie Geduld. Die Standartbehandlung nach Bandnaht ist: 3 Wochen Ruhigstellung, dann in Woche 3-6 passive Mobilisierung durch einen entsprechend ausgebildeten Physiotherapeuten/-in, danach in Woche 7-12 aktives Bewegungstraining mit langsam zunehmender Belastung. Dann, nach 3 Monaten, sollten Sie fähig sein zu Ihrer normalen sportlichen Tätigkeit wie schwimmen, golfen, leichtes joggen zurückzukehren. Bei Bandverletzung/ -naht muß man deutlich geduldiger sein als bei Knochenverletzungen. Alles Gute und gute Besserung.