So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

Ich habe mal eine frage habe seit einem jahr ein h ftproblem

Kundenfrage

Ich habe mal eine frage habe seit einem jahr ein hüftproblem rechts laufe schon an der gehstütze und der 4 te halswirbel ist auch nicht mehr stabil kann aber nicht operiert werden da ich sehr dick bin aber ich kann bestätigen das es bei mir nicht am essen liegt der hüftknochen springt laufend aus der pfanne was soll ich noch tun habe auch noch 3 kinder zuversorgen können sie mir bitte weiter helfen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

zuerst einmal die Hüfte (der Hüftknochen) kann nicht herausspringen, da dieser mit einem starken Band gesichert ist und nur nach Unfall heruspringt. Ihr Gewicht ist unerheblich für Ihre´Behandlung. Wenn es tatsächlich die Hüfte ist (wie alt sind Sie) dann könnten direkte Infiltrationen mit etwas lokaler Anästhesie nd Kortison helfen, danach ´Schmierung´des gelenkes mit sog. Hyaluronsäure, hilft dem Gelenk bei der Gleitbewegung. Es hängt viel von Ihrem Alter und von dem Gelenkverschleiß ab. Viel Glück und gute Besserung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Orthopädie