So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alf Neuhaus.
Alf Neuhaus
Alf Neuhaus, Dr. Med.
Kategorie: Orthopädie
Zufriedene Kunden: 127
Erfahrung:  Orthopädie, Orthopädische Chirurgie, Gelenkchirurgie, Handchirurgie, Unfallchirurgie, Chiropraxis
43056094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Orthopädie hier ein
Alf Neuhaus ist jetzt online.

Hallo, habe seit 5 Tagen R ckenschmerzen die sich bis auf

Kundenfrage

Hallo,
habe seit 5 Tagen Rückenschmerzen die sich bis auf die Füße auswirken.
Vermutlich ischiasnerv eingeklemt. Was kann ich dagegen tun.
Für Ihre Antwort im voraus besten Dank.
Mit freundlichem Gruß
Hedwig Grupp
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Orthopädie
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag Frau Grupp,
heute haben Sie 2 Möglichkeiten. Daheim bleiben und lokal Wärme auflegen und ggf Ibuprofen 600 2x1Tbl/d einnehmen. Ansonsten einen Notfallambulanz im Krankenhaus aufsuchen.
Wenne Besserung in den naechste 2 Tagen, dann bitte einen Orthopäden aufsuchen, damit diese die Diagnose stellen kann. ES handelt sich oft um eine Blockade in der Wirbelsäule , die durch eine chirotherapeutische Behandlung rasch behoben sein kann. Jedoch sollte auch die Neurologie geprüft werden. Dies kann der Orthopäde.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemeine Information ersetzt nicht die Untersuchung beim behandelnden Arzt vor Ort
Experte:  Alf Neuhaus hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend Frau Grupp,

ein Nerv klemmt man sich durch eine entsprechende Bewegung ein (plötzliches Vorbeugen, Verdrehen der LWS beim Heben von Lasten u.ä,). Haben sie dieses getan? Der Kollege hat Recht, lokale Wärmeanwendungen (ich empfehle sogar kombiniert mit Kälte -zuerst Wärme 10Min, dann kälte 2min, das ganze 3 Mal) und milde Entzünungshemmer/ Schmerzstiller können helfen, lassen Sie aber auf jeden Fall ein röntgen machen von der LWS, es gibt auch mal (selten) Erkrankungen die den Knochen selbst betreffen (Osteoporose). Viel Glück und gute Besserung.